Schon entdeckt? - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Schon entdeckt?

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen interessante und neue Produkte vor, die Sie im Naturkostladen finden.

SodasanRan an den Fleck

Ärgerlich, der Fleck auf dem Hemd. Gut, wenn dann ein Stück Gallseife im Haus ist. Sodasan stellt den bewährten Flecklöser aus Kernseife und Rindergalle her. Die natürlichen Inhaltsstoffe lösen Obst-, Gras-, Blut- und Fett- flecken und können auf allen Textilien angewendet werden. Gallseife einfach anfeuchten, den Fleck damit einreiben und das Wäschestück ausspülen oder zusammen mit ande-rer Wäsche in die Maschine. Geeignet auch für Kaltwäsche (Wollwaschgang).

FitneIns Reine kommen

Das Badewasser umhüllt den Körper wohlig warm. Quasi nebenbei steuert Fitne mit seinem Basen-Bad einen weiteren Wellnessfaktor bei. Wirksamer Bestandteil ist der basische Mineralstoff Natriumhydrogen- carbonat, der dem Körper helfen soll, Säuren über die Haut auszuleiten und damit die Haut in ein natürliches Gleichgewicht bringt. Jojobaöl und Weizenproteine im Badezusatz pflegen die Haut und hinterlassen ein geschmeidiges Hautgefühl.

Terra SoleilSamtiger Griff

Die Inuit begrüßen sich mit gegenseitigem Nasenreiben. Mögliche-weise, weil es viel zu kalt ist, um die Handschuhe auszuziehen. Auch unsere Hände brauchen Schutz, damit sie heil bleiben. Extra für stark beanspruchte Hände hat Terra Soleil eine Handpflegecreme mit Avocadoöl, Sheabutter und grüner Mineralerde entwickelt. Sie pflegt trockene, raue Hände und sorgt für ein samtiges Haut- gefühl. Das Besondere: Die reichhaltige Creme zieht dabei rasch ein.

Die Kräfte schonen

Hausarbeit ist anstrengend - und mancher macht es sich zusätzlich schwer, etwa beim schweißtreibenden Schrubben von verschmutzten Oberflächen. Tomatensoßenreste und Fett- spritzer auf der Herdplatte oder steinhart gebackene Käsereste auf dem Backofenblech lassen sich dabei viel einfacher entfernen, wenn das Ganze vorher eine Stunde mit Spülwasser eingeweicht wird. Selbst hartnäckige Rückstände im Kochtopf lösen sich nach der Einweichzeit nahezu mühelos und obendrein ohne hässliche Stahlschwamm-Kratzer.

LaveraGeburtstagstasche

Mit 20 startet man im Leben meist gerade erst durch. Wenn ein Unternehmen 20-jähriges Bestehen feiert, hat es schon einiges erreicht - so wie Lavera. Als Dankeschön für die treuen Kunden, die beim Erfolg mitgeholfen haben, hat das Naturkosmetik- unternehmen ein Jubiläums-Set zum Sonderpreis gepackt. Die praktische Kosmetiktasche ist mit Basis Sensitiv Duschgel, Basis Sensitiv Handcreme und einem Lippenstift aus der Serie bestückt.

AvalonGleitende Hände

Ein Pflegeöl soll schnell in die Haut einziehen und nicht lange darauf kleben. So kann man sich hinterher schnell ankleiden. Anders ein Massageöl: Es soll lange auf der Haut bleiben, damit die Hände lange gut darübergleiten. Diese Anforderung erfüllt das Reflexzonen Massage Öl von Avalon vorzüglich, denn es enthält als Basis Erdnussöl. Mit dem wärmenden und nährenden Öl eingerieben, ist die Haut für die Stimulation von Reflexzonen gut vorbereitet.

I&M KosmetikParfümfreie Kosmetik

Geschmackssache sind für viele Menschen parfümierte Kosmetikprodukte. Wer eine sensitive und zu Allergien neigende Haut hat, meidet sie nach Möglichkeit strikt. Speziell für sie wurde die Freistil-Serie von I&M Kosmetik entwickelt. Alle fünf Gesichtspflegeprodukte - von Reinigungsmilch über Fluid Revital, Feuchtigkeitscreme bis zu Intensivcreme und Augenbalsam - sind frei von ätherischen Ölen, Blütenextrakten und Kräuter- zusätzen.

AriesGuter Riecher

Null Bock auf Hausaufgaben? Vielleicht kann sich der Sprössling mit Dufte Schule von Aries besser motivieren. Diese Duftmischung aus 100 Prozent natürlichen Düften hat sich im Schulalltag bewährt. Ein bundesweites, wissenschaftlich begleitetes Pilotprojekt mit mehr als 400 Schülern hatte zum Ergebnis, dass sich „39 % der Schüler mit der Raumbeduftung besser konzentrieren konnten, 44 % fanden die Stimmung in der Klasse besser“, so die Pressemitteilung des Duft-Herstellers.

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
Clarissa
Dufte Schule, warum unterstützen Sie Giftmischer?

Lesen Sie bitte das hier.

Zwei Wissenschaftler der Cornell Universität haben "Lufterfrischer" mit biologischen Inhaltsstoffen 28 unbedarften Probanden getestet. Es wurde herausgefunden, dass sie sich nach wiederholten Einsatz des Lufterfrischers nicht mehr so gut an Wörter erinnern die sie gehört hatten. Die Probanden waren nicht in Kenntnis, dass sie Duftstoffen ausgesetzt waren.



Quelle: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18829946?dopt=AbstractPlus
Maria
Sehr geehrte Damen und Herren,



verstärkt sind in letzter Zeit Pressemeldungen über Dufte Schule und die angeblichen lern- sowie Stimmung fördernden Eigenschaften dieser Produkte, zu lesen. Den meisten Menschen ist nicht bewusst, dass synthetische Düfte nicht nur ein enormes Allergiepotential aufweisen, sondern es ich bei dabei sogar um Chemikalien handelt, die noch weitere schwerwiegenden Gesundheitsschäden hervorrufen können. Sie als Zeitschrift, die man in Bioläden erhalten kann, möchte ich darauf aufmerksam machen, dass solche Produkte keinesfalls förderlich für die Gesundheit der Schüler sind. Im Gegenteil, hier kann der Grundstein für schwerwiegende Umweltkrankheiten gelegt werden, wie z. B. für MCS. Hierzu möchte ich Ihnen folgenden Link zur Verfügung stellen, der weiter zur Aufklärung beitragen soll.



http://www.csn-deutschland.de/blog/2008/05/30/dufte-schule/



Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie meinen Kommentar veröffentlichen und sich mit dem Thema Dufte Schule kritisch auseinander setzen würden. Wissenschaftliche Pilotprojekte, wie hier angeführt, werden zumeist von den Herstellern selbst in Auftrag gegeben. Daher würde ich dem Ergebnis nicht allzu viel Bedeutung gewähren.



Mit freundlichen Grüssen

Maria