Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Essen

Sommerleicht genießen

GENIESSEN Manchmal will man nicht nur ein leichtes Essen, es soll auch noch schnell und leicht zuzubereiten sein. Wie das gehen kann? Ganz einfach: Einmal Küchenarbeit, zweimal genießen ...
01.06.2015
GENIESSEN Manchmal will man nicht nur ein leichtes Essen, es soll auch noch schnell und leicht zuzubereiten sein. Wie das gehen kann? Ganz einfach: Einmal Küchenarbeit, zweimal genießen ...

GENIESSEN Manchmal will man nicht nur ein leichtes Essen, es soll auch noch schnell und leicht zuzubereiten sein. Wie das gehen kann? Ganz einfach: Einmal Küchenarbeit, zweimal genießen ...

Wäre das nicht schön, einfach zaubern zu können? Besonders an einem heißen Sommertag. Denn nach dem Badesee, viel frischer Luft und Bewegung hat zwar jeder Lust auf eine frische Kleinigkeit zum Essen, aber niemand möchte dafür lange in der Küche stehen.

Unsere Lösung: Einmal vorbereiten, doppelt genießen und sich unendlich entspannen. Kleine Zahlenmagie, fast
so zauberhaft wie ein Sommernachtstraum ...

Tipps und Tricks für die schnelle Sommerküche

‣ Am Anfang steht die Ordnung. Nur wer nicht stundenlang suchen muss, kann seine Arbeit zügig erledigen. Was zum Kochen gebraucht wird, in der Nähe des Herdes unterbringen. Bevor man loslegt, alles Nötige bereitstellen!

‣ Für Vorräte sorgen. Grundnahrungsmittel wie Mehl, Reis, Nudeln und Fett sollten immer im Haus sein, ebenso wie tiefgekühlte Kräuter und Gemüse, die sich rasch ohne Putzen verwenden lassen.

Zeit und Energie sparen ist oft das gleiche. Deckel auf den Topf und heißes Wasser aus dem Wasserkocher sorgen für schnellere Garzeiten, ebenso wie Gemüse und Kartoffeln, die in kleinere Stücke geschnitten sind.

‣ Auch wenn es gar nicht sexy klingt: Essenspläne erleichtern die Arbeit. Mit einer Aktion ist der Einkauf für mehrere Tage erledigt, wer doppelt oder dreifach kocht, kann den Rest einfrieren.

(Text: Sabine Kumm, Fotos: Maria Grossmann/ Monika Schuerle, Food: Susanne Walter)

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge