Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Essen

Lieblingsrezepte von Kindern

Über 800 begeisterte Miniköche haben ihre Lieblingsrezepte an Lotta und Pelle geschickt. Allen Teilnehmern sagen wir ein herzliches Dankeschön. // Nicole Galliwoda
31.12.2006
Über 800 begeisterte Miniköche haben ihre Lieblingsrezepte an Lotta und Pelle geschickt. Allen Teilnehmern sagen wir ein herzliches Dankeschön. // Nicole Galliwoda

Der dünne Eierkuchen brutzelt noch in der heißen Pfanne. Philip Horvat, einer der Gewinner unserer Leseraktion, kann es kaum erwarten, bis er auf seinem Teller liegt. Inständig drängelt er seine Mutter. „Pfannkuchen! Pfannkuchen!“ Der Käse für die Füllung steht schon bereit. Philip mag sie nicht süß, sondern am liebsten herzhaft. Neben Pfannkuchen und Nudeln gehören seit Neuestem Gemüse-Muffins mit Frischkäse zu seinen Lieblingsspeisen. Das Rezept hat seine Mutter Jutta in einer Zeitschrift beim Arzt gesehen, sich grob gemerkt und zu Hause gemeinsam mit dem Sohnemann abgewandelt. „Es war ursprünglich mit Bohnen, aber die mag Philip nicht“, erzählt sie. Deshalb schüttet Philip Erbsen, Möhren und Mais in die Rührschüssel für den Teig.

Mini-Köche schnippeln, rühren

Der Vierjährige kocht gerne mit. Meist steht er auf einem Stuhl direkt an der Arbeitsplatte und hilft, alles zusammenzurühren. Seine Lieblingsbeschäftigung: Mit Mamas Hilfe die einzelnen Zutaten abwiegen. In die Muffin-Förmchen streut er Sesamsaat und wenn der Teig drinnensteckt, rieselt er noch zum Abschluss die Sonnenblumenkerne darüber. Was Philip an den Gemüse-Muffins besonders mag: „Die schmecken mit dem Frischkäse schön saftig.“ Drei Stück davon isst er zum Mittagessen. In der Küche hat seine eigene Mini-Kinderküche einen Stammplatz. Dort schnippelt er gerne Kräuter, die er selbst aus dem kleinen Gärtchen neben dem Reihenhaus pflückt, in seine Töpfe wirft und mit dem Holzlöffel kräftig umrührt. So wie Philip kochen auch andere Kinder gerne zu Hause mit.

Für die Rezeptaktion von Schrot&Korn haben sich über 800 begeisterte Miniköche gemeldet und ihre Lieblingsspeisen aufgeschrieben. Über die vielen liebevoll gestalteten Briefe haben wir uns sehr gefreut. Die Jungköche haben sich viel Arbeit gemacht. Dafür herzlichen Dank!

Für die ungewöhnlichsten 18 Rezeptideen gibt es Gewinne, darunter ein einwöchiger Familienurlaub auf einem Bio-Bauernhof als ersten Preis für Philip Horvats Gemüse-Muffins, eine Kinder-gitarre mit Tasche, Lehrbuch und CD für die Gemüse-Pizza von Mareike Zappe sowie Bücher und Keks-Pakete. Kinder, die diesmal nicht gewonnen haben, sollten nicht traurig sein. Der Jury fiel die Wahl der besten Rezepte unheimlich schwer.

Kann-ich-schon-selber-Rezepte

Bei den meisten Rezepten können auch kleinere Kinder prima mithelfen. Sie können zum Beispiel die Backform für den Schoko-Becherkuchen mit Haselnüssen ausstreuen oder das klein geschnittene Gemüse auf die Kartoffelnhälften für die Kartoffelschiffchen häufeln. Die „Kann-ich-schon-selber-Äpfel“ gehen sogar so kinderleicht, dass schon dreijährige Jung-köche fast alleine löffelweise Haferflocken, Dinkel-Vollkornmehl, Honig, geschmolzene Butter und Öl für den knusprigen Streusel zusammenrühren und über die fruchtige Nachspeise verteilen können. Ein Tipp für größere Kinder: die Äpfel aushöhlen und mit dem Streusel füllen. Die herzhaften Spinat-Pfannkuchen mit Käse wird Philip mit seiner Mama zusammen bestimmt bald ausprobieren. Und auch die marokkanische Harira, denn dafür kann der Vierjährige eine Menge verschiedener Zutaten abwiegen und an den exotischen Gewürzen riechen. Das macht er doch so gerne.

Kochbücher – nicht nur für Kinder

  • Leeb, Olli: 
Von früh an fit mit Nico‘s Kinderküche. Kochbuch-Verlag
 O. Leeb, 9 Euro,
 ISBN 3-921-799-87-2
  • Trischberger, Cornelia; Engels, Sybille:
 Jetzt koch‘ ich, Mama! Gräfe und Unzer,
14,90 Euro,
ISBN 3-8338-0447-5
  • Erkert, Andrea:
Naschkatze und Suppenkasper. Ökotopia Verlag,
16,90 Euro,
ISBN 3-936286-60-4
  • Danner, Helma:
Das Bio-Kochbuch für Kinder. Ullstein Verlag,
9,95 Euro,
ISBN 3-548-36714-3

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge