Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Essen

Gesunde Durstlöscher

Saft- und Tee-Zubereitungen für Babys müssen besonders mild, reiz- und schadstoffarm sein. Im Naturkostfachgeschäft gibt es viele spezielle Kräuterteemischungen, Mono-Kräuter und Fertigsäfte, die den kleinen Erdenbürgern guttun.
01.08.1997
Saft- und Tee-Zubereitungen für Babys müssen besonders mild, reiz- und schadstoffarm sein. Im Naturkostfachgeschäft gibt es viele spezielle Kräuterteemischungen, Mono-Kräuter und Fertigsäfte, die den kleinen Erdenbürgern guttun.

Saft- und Tee-Zubereitungen für Babys müssen besonders mild, reiz- und schadstoffarm sein. Im Naturkostfachgeschäft gibt es viele spezielle Kräuterteemischungen, Mono-Kräuter und Fertigsäfte, die den kleinen Erdenbürgern guttun.

Gestillte Kinder bekommen mit der Muttermilch alles, was sie brauchen. Wenn es mit dem Stillen nicht richtig klappt oder aus anderen Gründen nicht gestillt wird, sollen Frucht- und Gemüsesäfte ab der sechsten Woche zugefüttert werden.

Der Babykost-Spezialist Sunval bietet hierfür zum Beispiel Karottensaft mit und ohne Apfel sowie einen Fünf-Fruchtnektar an. Die Kombination Fencheltee mit Apfelsaft, ebenfalls von Sunval, erfüllt gleich zwei Aufgaben: Der Fencheltee lindert Blähungen, Apfelsaft sorgt für den leicht süßen Geschmack und enthält Vitamine und Mineralstoffe. Der Fünf-Fruchtnektar mit Traubensaft, Äpfeln, Kirschsaft, Brombeersaft und Johannisbeersaft ist mit etwas Honig gesüßt. Praktisch ist bei den Sunval-Säften, daß die marktüblichen Milchsauger auf das Gewinde der Glasflaschen passen.

Von Beutelsbacher gibt es zwar keine ausgesprochenen Babysäfte, doch sind im Gesamtsortiment einige auch für Babys geeignet. So zum Beispiel Apfel-Möhren-Saft, Birnensaft, Traubensaft rot und weiß sowie Möhrensaft. Der Originale Kindersaft von Beutelsbacher mit sieben verschiedenen Kultur- und Wildfrüchten wurde gemeinsam mit dem Arbeitskreis für Ernährungsforschung unter Leitung von Dr. Udo Renzenbrink entwickelt. Thomas Maier von Beutelsbacher empfiehlt ab dem 4. Monat eine Verdünnung mit für Säuglingsnahrung geeignetem Wasser.

Die Babysäfte sind 100 Prozent Frucht und deshalb besonders reich an vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Die Rohstoffe dafür kommen aus kontrolliert-biologischem Anbau. Der Herstellungsprozeß ist so schonend wie möglich: Die frischen reifen Früchte werden nach der Ernte gewaschen, verlesen und in einer Mühle auf den gewünschten Grad zerkleinert. Diese Maische kommt dann kalt oder warm in die Presse. Der gewonnene Saft wird auf 72 bis 87 Grad erhitzt, sofort zurückgekühlt, in sterile Tanks geleitet und später in Flaschen abgefüllt.

Auf die Heilkräfte der Natur setzen die Naturkosthersteller bei ihren Kräuter-Babytee-Mischungen. Zu den Standard-Zutaten gehören Anis, Fenchel und Kümmel. Sie sind in allen Mischungen vertreten. Speziell von einem Kinderarzt und einem Ernährungsberater des Ernährungsforschungsinstituts Bad Liebenzell entwickelt wurde die Rezeptur des Lebensbaum-Babytees. Er enthält zusätzlich Lavendel. Alle diese Tees helfen bei den typischen Säuglings-Beschwerden wie Blähungen, Bauchschmerzen und Verdauungsproblemen.

Neben den Kräutermischungen gibt es Mono-Tees wie Kamille- oder Fencheltee und auch Mono-Gewürze wie Kümmel oder Anis - alles aus KBA.

Auf den meisten Teemischungen werden Sie vergeblich nach einem Hinweis auf die Indikationsgebiete suchen. Das liegt an der strengen Gesetzgebung für den Verkauf von freiverkäuflichen Arzneimitteln. Denn unter diese fallen die Kräutertees, sobald sie eine medizinische Heilwirkung auf dem Etikett versprechen. Voraussetzung für den Verkauf dieser Naturheilmittel ist eine "Sachkenntnisprüfung im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln". Im Teeregal stehen meist Mischungen, bei denen der Name Babytee die Zielgruppe bestimmt, die Wirkung der einzelnen Kräuter auf das Kind aber nicht näher erläutert wird. Bei Herbaria können Sie wie auf dem Beipackzettel für ein Medikament auf der Packung Angaben zu Anwendungsgebieten, Dosierung, Gegenanzeigen und eventuellen Nebenwirkungen nachlesen.

Astrid Wahrenberg


Babytees

Name

Anbieter

Zutaten

Verpackung

Besonderheiten

Anis

Herbaria

Anis*

Papier + Pergamin

Fertigarzneimittel frei verkäuflich, DAB-Qualität

Anis

Lebensbaum

Anis*

Papier + Pergamin

Fenchel

Herbaria

Fenchel*

Papier + Pergamin

Fertigarzneimittel frei verkäuflich, DAB-Qualität

Fenchel

Lebensbaum

Fenchel*

Papier + Pergamin

Fenchel

Heuschrecke

Fenchel*

Papier + PP

Fencheltee

nur natur

Fenchel*

Papier + Pergamin

Kamille

Herbaria

Kamille*

Papier + Pergamin

Fertigarzneimittel frei verkäuflich, DAB-Qualität

Kamille

Lebensbaum

Kamille*

Papier + Pergamin

Kamillentee

nur natur

Kamille*

Papier + Pergamin

Kümmel

Herbaria

Kümmel*

Papier + Pergamin

Fertigarzneimittel frei verkäuflich, DAB-Qualität

Kümmel

Lebensbaum

Kümmel*

Papier + Pergamin

Melisse

Herbaria

Melisse*

Papier + Pergamin

Fertigarzneimittel frei verkäuflich, DAB-Qualität

Melisse

Lebensbaum

Melisse*

Papier + Pergamin

Fertigarzneimittel frei verkäuflich, DAB-Qualität

Melissentee

nur natur

Melisse*

Papier + Pergamin

Lindenblüten

Herbaria

Lindenblüten*

Papier + Pergamin

Fertigarzneimittel frei verkäuflich, DAB-Qualität

Kinder-

beruhigungstee

Herbaria

Anis*, Fenchel*, Kümmel*, Kamillenblüten*, Pfefferminzblätter*, Baldrianwurzel*, Melissenblätter*, Malvenblüten*, Zimtrinde*

Papier + Pergamin

Anis-Fenchel- Kümmel- Teemischung

Herbaria

Anis*, Fenchel*, Kümmel*

Papier + Pergamin

Babytee

Lebensbaum

Fenchel*, Kümmel*, Anis*, Lavendel*

Papier + Pergamin

Kindertee

Lebensbaum

Hagebutte*, Fenchel*, Melisse*, Anis*, Orangenschale*, Zitronengras*

Papier + Pergamin

Babytee

nur natur

Fenchel*, Anis*, Kümmel*, Koriander*

Papier + Pergamin

Babytee

Logona

Fenchel*, Anis*, Kümmel*, Kamille*

Papier

Mutter&

Babytee

Oasis

Fenchel*, Anis*, Kümmel*

Papier + Pergamin


Babysäfte

Name

Anbieter

Zutaten

Verpackung

Besonderheiten

Karottensaft

Sunval

Karottensaft*

Glas

Die gebräuchlichen Milchsauger passen auf das Gewinde der Flaschen

Karottensaft mit Apfel

Sunval

Karottensaft*, Apfelmark*

Glas

siehe oben

5-Fruchtnektar

Sunval

Traubensaft*, Äpfel*, Wasser, Kirschsaft*, Brombeersaft*, Johannisbeersaft*, Honig

Glas

siehe oben

Fencheltee mit Apfelsaft

Sunval

Fencheltee, Apfelsaft*

Glas

siehe oben

Apfel-Möhren-Saft

Beutelsbacher

Apfelsaft*, Möhrensaft*

Pflandflasche

Birnensaft

Beutelsbacher

Birnensaft*

Pfandflasche

Traubensaft, rot

Beutelsbacher

Traubensaft*

Pfandflasche

Traubensaft, weiß

Beutelsbacher

Traubensaft*

Pfandflasche

Möhrensaft

Beutelsbacher

Möhrensaft*, Zitronensaft*

Pfandflasche

Möhrensaft mit Sanddornmark

Beutelsbacher

Möhrensaft*, Sanddornmark*

Pfandflasche

Original Kindersaft

Beutelsbacher

Traubensaft*, Möhrensaft*, Apfelsaft*Birnensaft*, Heidelbeersaft*, Erdbeermark, Hagebuttenmark*

Pfandflasche

* aus kontrolliert biologischem/ökologischem Anbau

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge