Anzeige

Anzeige

MEDIEN - Finden wir gut

Backbuch und mehr

Leu, André: Die Pestizidlüge,Oekom- Verlag 2018, 256 Seiten, 20 Euro(© PR-Material)

Gegen Gift, für Bio

Ohne Pestizide leben

Die Richtwerte, ab wann Pestizide schädlich (und damit verboten) sind, sagt der Autor diese!s Buches, orientieren sich nach einem gesunden Erwachsenen. Ein Großteil der Bevölkerung, nämlich unsere Kinder, seien bei diesen Werten aber be-reits massiv gefährdet. Das verschweige die Industrie und die Agrarlobby. André Leu war jahrelang Präsident von IFOAM, dem Welt-Bio-Verband. Er weiß, welche Folgen der riskante Pestizideinsatz in der konventionellen Landwirtschaft hat. In diesem Buch räumt er mit fünf Mythen auf, die die Agrarindustrie um Glyphosat & Co. gesponnen hat. Und er zeigt: Bio kann die Welt ernähren; es geht weltweit – viel besser – ohne Pestizide.

Leu, André: Die Pestizidlüge, Oekom-Verlag 2018, 256 Seiten, 20 Euro


Mit Pflanzen auf Du und Du LernspaßMit Pflanzen auf Du und Du

Lernspaß

Dieses Spiel besteht aus 160 Karten, auf denen Pflanzen aus Wald, Wiese und Garten in Wort und Bild vorgestellt werden. Sie müssen – wie beim Rommé – gesammelt werden. Hier kommen Spielen und Lernen für alle Altersgruppen perfekt zusammen. Dietmann, Marion: Schafgarbe, Storchschnabel & Co., Eigenverlag 2017, 29,90 Euro, Leser von Schrot&Korn bestellen ohne Porto- und  Verpackungskosten auf www.pflanzen-lernspiele.de.

 

Gewinnen Sie !

Wir verlosen vier dieser Lernspiele unter allen, die bis zum 24.06.2018 eine Postkarte schreiben (Betreff „Schafgarbe“) oder
mitmachen per e-mail gewinnspiel@schrotundkorn.de

Teilnahmebedingungen hier


Kritischer Agrarbericht

So darf’s nicht weitergehen

In der Ausgabe 2018 des „Kritischen Agrarberichts“ geht’s vor allem um Globalisierung: Gerechter, fairer Handel sei heute leider die Ausnahme, schreiben die Autoren, die Marktmacht sei in den Händen von ganz wenigen; das aktuelle „Geschäftsmodell“ schädige Mensch, Tier und Natur. Der Agrarbericht zeigt aber auch (Bio-)Alternativen auf.

Agrarbündnis (Hrsg.): Kritischer Agrarbericht 2018, AbL-Verlag 2018, 336 Seiten, 24 Euro


Sachbuch für jeden Richtig ernähren! (© PR-Material)Sachbuch für jeden

Richtig ernähren!

Kann man sich denn nun ohne Risiken vegetarisch oder vegan ernähren oder nicht? Dieses Buch gibt fundiert Antwort. Die Ärztin und ehemalige Skirennläuferin Irene Epple-Waigel und der Allgemeinmediziner Udo Böhm geben Tipps und räumen mit verbreitetem Halbwissen auf.


Böhm, Udo; Epple-Waigel, Irene: Vegetarisch oder vegan – aber richtig,
Verlag Becker Joest Volk 2017, 220 Seiten, 19,95 Euro

 


Veggie Hotels

Vorab-Urlaub

Träumen vor dem Verreisen

Da kann man ins Schwärmen kommen: In diesem Buch werden mehr als 60 vegetarische, vegane und vegan-freundliche Hotels und Pensionen aus aller Welt vorgestellt. Dazu gibt es landestypische Rezepte. Das Buch macht mit 200 Farbfotos, englischen und deutschen Texten Lust auf den nächsten Urlaub, egal ob in Irland, in Indien, in der Türkei oder in Bayern.

Klein, Karen; Klein, Thomas; Haunert, Peter (Hrsg.): Veggie Hotels,
Verlag teNeues 2017, 272 Seiten, 49,90 Euro


Klima-Doku im Kino

Polit-Thriller

Am 31. Mai startet ein aufrüttelnder Dokumentarfilm über den Klimawandel und die Rettung unserer Spezies in den Kinos: Guardians of the Earth. Regisseur Filip Antoni Malinowski drehte 2015 exklusiv hinter den Kulissen der Weltklimakonferenz von Paris und hat daraus einen elektrisierenden  Polit-Thriller gemacht.


Heilkraft aus dem HonigSüß und Gesund

Alles über Honig

Schrot&Korn-Autorin Astrid Kramer-Wahrenberg, die selbst mit ihrem Mann eine Bio-Imkerei betreibt, erklärt, was beim Honig wichtig ist und worauf es beim Imkern ankommt. Es geht um Inhaltsstoffe heimischer und fremdländischer Sorten und auch um Tipps, was wir, sogar in der Stadt, gegen das Bienensterben tun können. Das Buch ist ein Ausflug in die Welt der Bienen, der Forschung und der Medizin. Es gibt aber auch Rezepte für leckere Müsliriegel oder gratinierten Ziegenkäse mit Walnüssen.

Kramer-Wahrenberg, Astrid: Heilkraft aus dem Honig,
Königsfurt-Urania- Verlag 2018, 112 Seiten, 12,95 Euro

 

Erschienen in Ausgabe 06/2018
Rubrik: Ernährung

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'