Pflanzlich schlemmen - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Pflanzlich schlemmen

Zumindest ab und zu fleischlos zu kochen, ist für viele selbstverständlich. Auf alle Nahrungsmittel tierischer Herkunft zu verzichten, können sich dagegen die meisten nur schwer vorstellen. Unsere Rezepte zeigen, dass man auch ohne Fisch, Milch, Eier und Honig genießen kann.

Viele Gründe

Ob aus gesundheitlichen, ökologischen, ethischen oder religiösen Gründen: Rund 30000 Menschen hierzulande verzichten auf tierische Nahrungsmittel. Viele Veganer lehnen es auch ab, tierische Produkte wie Leder, Wolle und Seide zu verwenden.

Weltvegantag

1944 gründeten Mitglieder des englischen Vegetarierbundes die „Vegan Society“. Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens wurde 1994 der Weltvegantag ausgerufen, der seitdem am 1. November mit Aktionen begangen wird. Infos unter www.weltvegantag.org

Guter Ersatz

Für Kuhmilch und -sahne sind entsprechende Produkte aus Soja Alternativen, Tofu und Seitanprodukte ersetzen Fleisch. Statt Honig kann man Rohrohrzucker, Ahornsirup, Agaven-, Apfel- oder Birnendicksaft verwenden. Agar-Agar ersetzt Gelatine.

 

Marokkanischer Möhrensalat

Marokkanischer Möhrensalat

Paprika-Bohnen-Eintopf

Paprika-Bohnen-Eintopf

Cook it vegetarisch

Rezepte aus: Cook it vegetarisch

Dorling Kindersley Verlag, 2008, 400 Seiten, 9,95 Euro.
Das Buch bietet eine große Auswahl an Rezepten aus der italienischen, orientalischen und asiatischen Küche für Vegetarier, Veganer und alle, die ohne Fleisch und Fisch kochen wollen

Sesam-Tofu mit Satésoße und Brokkoli

Sesam-Tofu mit Satésoße und Brokkoli

Rotes Humus

Rotes Humus

Einfach vegetarisch von Rose Elliot

Rezepte aus: Einfach vegetarisch von Rose Elliot

Umschau Verlag, 2007, 192 Seiten, 19,90 Euro.
In ihrem Buch kombiniert die Autorin eine Vielfalt an Gemüse und Obst zum Beispiel mit Tofu, Ingwer oder Kurkuma. Rezepte für Veganer sind gekennzeichnet.

 

Erschienen in Ausgabe 03/2009
Rubrik: Ernährung

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
Yi-Xing
Um Vegan zuleben ist das Wissen gefragt, wichtig ist es viel Vitamine und Ballasstoffe und positive Gedanke und Einstellung, dann gelingt es einfach prima :-)



Ich bin Vegetarierin, koche meist auch Vegan, ich würde Vegane einladen, um mein Essen zuprobieren :-)



xing.elfen@web.de