Umweltschutz und Brotaufstriche - Schrot und Korn

Anzeige

Anzeige

Umweltschutz und Brotaufstriche

Der eine ist Marktführer im Bereich vegetarischer Brotaufstriche, der andere eine der weltweit größten Umweltschutzorganisationen.

Die Tartex und Dr. Ritter GmbH und der World Wide Fund for Nature (WWF) haben sich seit Beginn dieses Jahres zu einer fruchtbaren Kooperation zusammengefunden. „Es ist uns ein Anliegen, unser einzigartiges Ökosystem zu schützen“, so Tartex Marketing- direktor Achim Wißmann. Für den Erhalt des Regenwaldes am Amazonasbecken, dessen Tier- und Pflanzenwelt durch Straßenbau und Weidewirtschaft gefährdet ist, spendet Tartex einen Teil seiner Einnahmen. Sie kommen dem Juruena Nationalpark, einer vom WWF Deutschland verwalteten Schutzzone, zugute. sk

Erschienen in Ausgabe 11/2008
Rubrik: Ernährung

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'