Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Essen

Spanische Spezialitäten

Während der Februarwind noch kalt um die Ecken bläst, decken wir den Tisch mit südlicher Sonne: Die spanische Küche verführt Herz und Gaumen mit Zitrusfrüchten, Mandeln, Olivenöl und viel frischem Gemüse
31.01.2008
Während der Februarwind noch kalt um die Ecken bläst, decken wir den Tisch mit südlicher Sonne: Die spanische Küche verführt Herz und Gaumen mit Zitrusfrüchten, Mandeln, Olivenöl und viel frischem Gemüse

Während der Februarwind noch kalt um die Ecken bläst, decken wir den Tisch mit südlicher Sonne: Die spanische Küche verführt Herz und Gaumen mit Zitrusfrüchten, Mandeln, Olivenöl und viel frischem Gemüse

Sherry – der Wein Andalusiens

Dieser Likörwein aus der Palomino-Traube schmeckt nach Mandeln und Hefe. Der Wein wird nach der Gärung mit Branntwein versetzt und anschließend in unverschlossenen Fässern an der Luft gereift. Nur Weine aus dem andalusischen Städtedreieck Jerez de la Frontera, Sanlúcar de Barrameda und El Puerto de Santa María dürfen als Sherry bezeichnet werden. Der Begriff kommt vom arabischen Namen Sherish für den Ort Jerez de la Frontera.

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge