Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Umwelt

Sechs Bio-Reise-Tipps für Trier

Hier finden Sie hilfreiche Restaurant-, Einkaufs-, und Wohlfühltipps für Ihre Städtereise nach Trier.
14.02.2011
Hier finden Sie hilfreiche Restaurant-, Einkaufs-, und Wohlfühltipps für Ihre Städtereise nach Trier.

Kuscheliges aus Naturwaren ...

… bietet der Laden „bio-fach-bedarf“ in der Karl-Marx-Straße 5. Hier bekommt man von Schaffellen über Babykleidung bis hin zu Matratzen und Steppdecken alles. Auch biologische Farben, Lacke und Lasuren sind im Angebot (www.biofachbedarf.de).

Gemütlich und flippig ...

… geht es im „Lübkes Sounds“ an der Theodor-Heuss-Allee 18 zu. In chilliger Atmosphäre eines 70´er Jahre Ambientes kann man hier Bio-Tee, -Milch und auch Öko-Sojamilch genießen. Der Weitblick aus der Glasfront ist einzigartig in Trier. Zweimal im Jahr gibt‘s einen VeganBrunch (www.cafe-luebke.de).

Zum Entspannen ...

… ist der Nells Park ideal. Er befindet sich am Stadtrand in der Nähe der Arena Trier. Besonders im Sommer ist der Nells Park die grüne Oase an heißen Tagen.

Ökologisch übernachten ...

… kann man gut 70 Kilometer nördlich von Trier. Das Bio-Hotel Haus Feldmaus in Olzheim bietet eine Vollwertküche aus dem Bioladen. Das Haus liegt umgeben von Wiesen und Bäumen am Naturpark Hohes Venn-Eifel.

Aus Naturfasern ...

… werden alle Produkte bei Flax Naturtextil, Neustraße 76 hergestellt. Ob Seiden-Unterwäsche, Hanf-Jeans oder Eigenentwurf: Viel ist bio. www.flax-naturtextil.de.

Lecker ...

...sind die Getränke und Snacks im BistroVital (zweimal in Trier). Vollkornbackwaren, Tee und Kaffee sind bio (www.bistrovital.net).

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge