Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Anzeige

Bio-Eis – ein nachhaltiger Genuss!

Langsam aber sicher wird es wärmer, die Sonne zeigt sich immer öfter und die Lust auf eine Kugel kaltes Glück kommt auf. Aber wenn schon Eis, dann bitte auch gutes!

Das Bio-Eis von Gildo Rachelli verbindet Genuss und reine, natürliche Zutaten In Bio- und Demeter-Qualität zu einem ganzheitlichen Geschmackserlebnis, das man mit gutem Gewissen genießen kann.

06.06.2021 vonvonGildo Rachelli

Langsam aber sicher wird es wärmer, die Sonne zeigt sich immer öfter und die Lust auf eine Kugel kaltes Glück kommt auf. Aber wenn schon Eis, dann bitte auch gutes!

Das Bio-Eis von Gildo Rachelli verbindet Genuss und reine, natürliche Zutaten In Bio- und Demeter-Qualität zu einem ganzheitlichen Geschmackserlebnis, das man mit gutem Gewissen genießen kann.

Gildo Rachelli - Einfach himmlisch lecker

Seit 80 Jahren steht der Name Rachelli für himmlischen Eisgenuss. Ein Eis wie aus Kindheitstagen mit natürlich reinen Demeter- und Bio-Zutaten. Der Liebe zu Produkt und Tradition verdanken wir die Überlieferung der wertvollen Familien-Rezepte. Um die ursprüngliche Qualität früherer Zeiten zu bewahren, werden frische Demeter-Vollmilch und -Sahne oder Demeter-Früchte verwendet. Veredelt mit ausgewählten Faitrade-Zutaten, sind sie bis heute die Grundlage der cremig-süßen, fruchtig-schmelzenden Kompositionen. Ohne Aromen und künstliche Zusätze, macht es das Eis zu dem was es ist – himmlisch gut, natürlich, fair.

Glückliche Kühe

Die hochwertige Milch und Sahne in Demeter-Qualität machen das Demeter-Eis von Rachelli zu etwas ganz Besonderem. Der Unterschied beginnt dabei schon bei der Haltung der Tiere: Für gute Milch braucht es glückliche und zufriedene Kühe. Den Milchbauern von Rachelli liegt die wesensgemäße Haltung und Entwicklung der Tiere am Herzen. Die Kühe werden täglich in kleinen Herden auf die Weiden geführt, wo ihnen reichlich Auslauf geboten wird und sie an der frischen Luft grasen können. Um eine natürliche Entwicklung zu ermöglichen, dürfen die Wiederkäuer außerdem ihre Hörner behalten. So können die Kühe ihr Leben auf natürliche und artgerechte Weise genießen.

Heumilch-Eis mit Tierwohl-Siegel

Für das weltweit erste Heumilch-Eis in den klassischen Sorten Vanille, Schokolade und Stracciatella wird ausschließlich frische Demeter-Heumilch aus dem Allgäu verwendet. Hierbei werden die Milchkühe, wie in alter Vorzeit, ausschließlich mit Heu und Almwiesengras gefüttert. Die frischen Gräser und Kräuter geben der Milch ihren einzigartigen Geschmack und machen sie besonders bekömmlich.

Darüber hinaus trägt die Heumilch unseres Eises nun ein neues einzigartiges Tierwohl-Siegel, dass die Zukunft der Kälberaufzucht nachhaltig zum Positiven verändern kann.

Die Erzeugergemeinschaft Demeter Milchbauern Süd w.V. und der PROVIEH e.V. haben durch das Projekt „Zeit zu zweit - für Kuh & Kalb“ 2019 ein Qualitäts-Siegel für Kuhgebundene Kälberaufzucht eingeführt. Ziel ist die kuhgebundene Aufzucht über die gesamte Tränkezeit der Kälber aufrecht zu erhalten, also bis zu 4-5 Monate.

Das steckt dahinter:

  • Eine artgerechte Aufzucht: Alle Kälber dürfen mindestens 4 Wochen bei den Kühen bleiben, egal ob männlich oder weiblich.
  • Sozialkontakt für die Kleinsten: Das natürliche Belecken und Säugen tun Kuh und Kalb gut.
  • Wesensgemäßes Aufwachsen der Kälber mit erwachsenen Tieren: Die Kälber werden nach der Geburt nicht getrennt oder isoliert.
  • Trinken ohne Beschränkung: Kuh und Kalb erhalten ausreichend Zeit füreinander.

So unterstützt Rachelli eine besonders wesensgemäße Tierhaltung und wird dafür mit köstlicher Milch in bester Qualität belohnt.

Weitere Informationen auf: www.kuhpluskalb.de und www.provieh.de

Überzeugende Vielfalt

Egal ob klassisch sahnig oder fruchtig leicht, Rachelli bietet eine Vielfalt an Eis-Varianten, bei der für jeden etwas dabei ist. Die abwechslungsreiche Auswahl beinhaltet auch vegane Sorbets, laktosefreie Sorten und italienische Desserts. So findet jeder seinen Favoriten.

Mehr erfahren

Kommentare

Das könnte interessant sein ...

Ähnliche Beiträge