Jeden Tag eine gute Entscheidung. Für eine bessere Welt. Für uns alle.
Umwelt

Biete Porsche, suche Fahrrad

Neben Flohmärkten und Second-Hand-Plattformen gibt es jetzt noch eine weitere Möglichkeit, nicht mehr benötigte Gegenstände sinnvoll loszuwerden und gleichzeitig eigene Wünsche zu erfüllen: www.netcycler.de.
01.01.2011
Neben Flohmärkten und Second-Hand-Plattformen gibt es jetzt noch eine weitere Möglichkeit, nicht mehr benötigte Gegenstände sinnvoll loszuwerden und gleichzeitig eigene Wünsche zu erfüllen: www.netcycler.de.

Neben Flohmärkten und Second-Hand-Plattformen gibt es jetzt noch eine weitere Möglichkeit, nicht mehr benötigte Gegenstände sinnvoll loszuwerden und gleichzeitig eigene Wünsche zu erfüllen: www.netcycler.de.

Die Idee stammt aus Finnland: Nutzer können auf der Netcycler-Webseite die Gegenstände anbieten, die sie nicht mehr brauchen, und gezielt angeben, welche Produkte sie sich dafür wünschen. Der ausgeklügelte Online-Tauschservice kann bis zu fünf tauschwillige Menschen zusammenführen, deren Angebote und Wünsche zueinanderpassen. So wird durch Tauschen, Handeln und Verschenken die Lebensdauer vieler gebrauchter Gegenstände verlängert.

In Deutschland arbeitet Netcycler mit dem Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) und mit Utopia.de zusammen, der Plattform für strategischen Konsum und nachhaltigen Lebensstil. So wird einer großen Anzahl von Nutzern ermöglicht, nachhaltige Konsumentscheidungen zu treffen. //sk

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge