Anzeige

Anzeige

Hauptgang. Klassisch und originell. Mittelschwere Zubereitung. 

0

Lebkuchen-Crème brûlée

Ausgabe 12/2017

Zum süßen Schluss. Leichte Zubereitung. 

0

Petersilienwurzelsuppe

Ausgabe 12/2017

0

Granatapfel-Ingwer-Aperitif

Ausgabe 12/2017

Prickelnder Auftakt. Leicht.

Schwarzwurzeln mit Ziegenkäse, Serviettenknödel mit Rosenkohl und danach Bratbirnen mit Marzipan? Oder vielleicht doch die glasierte Rote Bete und als Abschluss Mandelparfait? Vegetarisch und vegan, einfach und raffiniert – hier finden Sie Inspiration für Ihr Festtagsmenü. 

Raffinierte Rohkost. Leicht. 4 Portionen. Zubereitungszeit: 40 Minuten + Marinierzeit: 1–2 Stunden (am besten aber über Nacht).

0

Blumenkohl-Carpaccio

Ausgabe 02/2016

Einfach und pikant. Vegan. Glutenfrei. Laktosefrei. Einfach. 4 Portionen.