Anzeige

Anzeige

Kochspaß mit der besten FreundinFür 2 Personen, Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Wenn Überraschungsgäste kommenFür 6 PersonenZubereitungszeit: ca. 30 MinutenChips mit Dips:125 g Tortilla-Chips350 ml scharfe Tomatensoße1 reife Avocado (wer keine im Haus hat, macht einen Frischkäse-Dip)150 g Naturjoghurt2 EL ZitronensaftKräutersalzPizza:6 Tiefkühl-Vollkorn-PizzasVanilleeis mit Himbeeren:600 ml Vanilleeis250 ml Himbeer-Dessert-Soße6 Vollkorn-Waffelkekse
0

Für fünf hungrige Mäuler

Ausgabe 07/2005

Für fünf hungrige MäulerFür 5 PersonenZubereitungszeit: ca. 30 MinutenSalat:3 Fleischtomaten1 Salatgurke250 g Schafskäse oder Mozzarella4 EL Olivenöl2 EL Balsamico-EssigKräutersalz, frischer PfefferZucchini mit Püree:500 ml Milch500 ml Wasser1 Kartoffelpüree (für 1 l Flüssigkeit)etwas geriebene Muskatnuss600 g Zucchini250 ml Gemüsebrühe100 ml süße Sahne2 Päckchen helle FeinkostsoßeSchokoladenpudding:5 Becher Schokoladenpudding (je 125 g)5 EL Mandelblättchen
0

Heute mal nur für mich

Ausgabe 07/2005

Heute mal nur für michFür 1 PersonZubereitungszeit: ca. 30 MinutenTomatensuppe:1 Tütchen Instant-Tomatensuppeeventuell 1 EL SahneBrokkoli-Omelett:1 kleiner Brokkoli in Röschen75 g saure Sahne3 Eier2 EL SchnittlauchröllchenKräutersalz, frischer Pfeffer2 EL OlivenölMilchreis mit Amarena:500 ml Milch1 Päckchen Milchreis mit Bourbon-Vanille3 EL Amarena-Kirsch-Marmelade

Zucchini-Oliven-Küchlein mit Auberginen-CremeFür 4 PersonenZubereitungszeit: ca. 30 Minuten + ca
0

Brokkoli-Muffins

Ausgabe 04/2005

Brokkoli-MuffinsErgibt 12 Stück, Zubereitungszeit:ca. 25 Minuten + ca
0

Blätterteigtaschen

Ausgabe 04/2005

Ergibt 4 Stück, Zubereitungszeit:ca. 45 Minuten + ca
0

Blätterteig-Nester

Ausgabe 03/2005

Traditonelle Osternester sind natürlich nicht aus Blätterteig, sondern werden von Kindern gebastelt, die sie im Garten aufstellen und sich darüber freuen, wenn der Osterhase bunte Eier hineinlegt. Die Blätterteig-Nester schmecken übrigens auch mit Früchten und Sahne

Während der Fastenzeit vor Ostern durften keine Eier gegessen werden. Damit die zwischenzeitlich anfallenden Eier nicht verdarben, kochte man sie hart
0

Feigensenf

Ausgabe 12/2004

Für Non-KonformistenFür 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten +ca