Anzeige

Anzeige

gut vorzubereiten8 PortionenZubereitungszeit: 40 Minuten + Garzeit im Ofen 40 MinutenPro Portion: 580 kcal; 32 g F, 29 g E, 44 g KHFür den Auflauf:1,5 kg Kartoffeln1,2 kg frischer Brokkoli2 EL Sonnenblumenöl zum Form-Einfetten700 ml Vollmilch8 EierSalz, Pfeffer, Muskat, Majoran250 g geriebener GoudaFür die Tomatensoße:100 g Zwiebeln50 g Butter50 g Mehl120 g Tomatenmark100 ml SahneSalz, Pfeffer, Muskat, Oregano, etwas gekörnte Gemüsebrühe
ergiebigfür 8 PortionenZubereitungszeit: 40 MinutenPro Portion: 700 kcal; 32 g F, 26 g E, 77 g KHFür die Gemüsenudeln:800 g Vollkornnudeln Spirelligeriebene Muskatnuss700 g Karotten400 g Porree700 g Brokkoli1 Bund Petersilie100 ml SonnenblumenölSalz, Pfeffer100 g ger. ParmesanFür die Soße:60 g Butter60 g Mehl500 ml Gemüsebrühe400 ml Vollmilch100 ml SahneSalz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss
EinfachFür vier Personen Zubereitungsdauer: 40 Min.Pro Portion: 325 kcal; 24 g F, 6 g E, 22 g KH1 großer Bund Brunnenkresse (ca
Für GästeFür eine runde Backform (ca. 30 cm)Schwierigkeitsgrad: mittelZubereitungszeit: 60 MinutenPro Portion (bei 8 Portionen): 445 kcal; 33 g F, 12 g E, 25 g KHFür den Mürbteig:200 g Mehl Type 1050110 g Butter50 g geriebener Parmesan1 TL Salz1 EiFür den Belag:750 g SpargelSalz1 EL Zucker2 Eier100 g gemischte Kräuterblättchen (z
Aufwendig • Für eine Spring- oder Tarteform, ∅ 26 cmZubereitung: 60 Min. + BackzeitPro Protion (bei 8 Stücken): 555 kcal, 27 g F, 8 g E, 69 g KHMürbteig:120 g weiche Butter80 g feiner Rohrohrzucker1 kleines Ei200 g gesiebtes MehlMark 1/2 VanilleschoteButter zum Fettender Form, Hülsenfrüchte zum BlindbackenZitronencrème:200 ml frisch gepresster Zitronensaft, durchfeines Sieb passiert (ca
vegan • Für vier PersonenZubereitung: 1 StundePro Portion 405 kcal, 13,5 g F, 9 g E, 61 g KH200 g Weißkohl2 rote Zwiebeln3 Knoblauchzehen50 g frischer Ingwer4 Stücke Salzzitronen (siehe Rezept hier)2–3 Süßkartoffeln4 Strauchtomaten1 EL Margarine2 EL Olivenöl400 ml Gemüsebrühe2 Lorbeerblätter200 g BulgurSalz, Pfeffer2 Msp. Safranevtl
Schmeckt nach Urlaub • Für vier PersonenZubereitung: 45 Min.Pro Protion 690 kcal, 41 g F, 18 g E, 61 g KH1 Schalotte2 Knoblauchzehen6 EL Olivenöl300 g Risottoreisca
schnelles DessertZutaten für 4 PortionenZubereitungszeit: 20 Minuten (+ 15 Minuten Garzeit + 10 Minuten Auskühlzeit)Pro Portion: 375 kcal; 5 g F, 29 g E, 51 g KH1 Zitrone600 g süß-säuerliche Äpfel1 Vanilleschote1/2 TL Zimtpulver200 ml Apfelsaft750 g Magerquark100 ml Milch50 g Honig100 g Pumpernickel1 EL Butter
herzhaft, für 4 PortionenZubereitungszeit: 30 Minuten + Garzeit ca. 15 MinutenPro Portion: 310 kcal; 16 g F, 11 g E, 30 g KH500 g TopinamburSalz750 g Gemüsebrühe120 g Polenta (feiner Maisgrieß)1 rote Zwiebel1 Knoblauchzehe250 g gemischte Pilze (Champignons, Kräutersaitlinge)1/2 Bund glatte Petersilie2 EL Öl zum BratenPfeffer2 EL Butter30 g geriebener Parmesankäse

Kommt immer gut an – für 8 StückZubereitung: 35 Min. + Zieh- und Backzeit: 3 Std