Anzeige

Anzeige

Vollkorn-Gemüsenudeln à la crème

ergiebig
für 8 Portionen

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Pro Portion: 700 kcal; 32 g F, 26 g E, 77 g KH

Für die Gemüsenudeln:

  • 800 g Vollkornnudeln Spirelli
  • geriebene Muskatnuss
  • 700 g Karotten
  • 400 g Porree
  • 700 g Brokkoli
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g ger. Parmesan

Für die Soße:

  • 60 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Vollmilch
  • 100 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss
  1. Nudeln nach Anweisung in Salzwasser kochen, abgießen, kurz mit warmem Wasser abspülen und mit etwas geriebener Muskatnuss würzen. Auf die Seite stellen.
  2. Petersilie und Gemüse klein schneiden, Brokkoli in Röschen zerteilen. Petersilie auf die Seite stellen. Gemüse kurz in Sonnenblumenöl anschwitzen, dann Brokkoliröschen hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 10–15 Minuten garen.
  3. In dieser Zeit für die Soße 60 g Butter erhitzen, mit Mehl bestäuben und glatt rühren. Das Butter-Mehl-Gemisch kurz anschwitzen. Dann Gemüsebrühe, Milch und Sahne hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Gemüse, Soße und Nudeln vermengen, abschmecken und möglichst auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Petersilie und geriebenem Parmesan bestreut servieren.

Schrot&Korn 06/2013

Kochen für die WG (S&K 06/2013)

© Text Sabine Kumm Rezepte Mensen Studentenwerk Osnabrück Styling Pia Westermannn Fotos Thorsten Suedfels

Zubereitungszeit: Zubereitungszeit: 40 Minuten
Portionen: für 8 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 700 kcal
Erschienen in Ausgabe 06/2013
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
kornblume
Gestern habe ich dieses Rezept nachgekocht und bin begeistert wie gut mir und meiner Familie das geschmeckt hat. Ich habe allerdings nur 2/3 Nudeln verwendet.