Anzeige

Anzeige

Trauben-Chicoree-Salat mit Linsen

glutenfrei, gut vorzubereiten
Für 4 Portionen

Zubereitung: 20 Min. + Garzeit: ca. 40 Min. + Auskühlzeit: ca. 20 Min.
Pro Portion: 425 kcal; 17 g F, 20 g E, 47 g KH

  • 250 g Chateau- oder Berglinsen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Joghurt 3,5 %
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Senf, glutenfrei
  • 3 EL Traubenkernöl
  • Salz, Pfeffer
  • 30 g Walnüsse
  • 200 g blaue Weintrauben
  • 2 Chicoree
  • ½ Bund Schnittlauch
  1. Linsen in der Gemüsebrühe nach Packungsanweisung garen. Gut abtropfen und auskühlen lassen.
  2. Joghurt mit Zitronensaft, Senf und Öl verrühren. Salzen und pfeffern. Walnüsse grob hacken. Trauben halbieren und entkernen.
  3. Chicoree längs halbieren. Strunk keilförmig herausschneiden. Chicoree längs in Streifen schneiden und mit dem Dressing mischen.
  4. Linsen mit Chicoree, Weintrauben und Walnüssen mischen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüber streuen.

Tipp: Wenn Sie die Linsen schon am Vortag garen, ist der Salat ruckzuck fertig.

Schrot&Korn 9/2011

Trauben-Rezepte (S&K 09/2011)

© Text Gabriele Augenstein Rezepte und StylingPia Westermann Fotos Thorsten Suedfels

Zubereitungszeit: Zubereitung: 20 Min. + Garzeit: ca. 40 Min. + Auskühlzeit: ca. 20 Min.
Portionen: für 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 930 kcal
Erschienen in Ausgabe 09/2011
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
maikek
Gestern probiert - prima! Könnte auch als Hauptgericht durchgehen. Habe Traubenkernöl durch Rapsöl ersetzt und noch geriebene Äpfel zugefügt.