Anzeige

Anzeige

Smoothie mit Roter Bete und Avocado

Frisch und fruchtig - v g l
leicht - Für ca. 650 ml (2 große Gläser)
Gesamtzeit: 15 Min.
Pro Glas 450 kcal, F: 28 g, E: 6 g, KH: 43 g

  • ca. 15 g frischer Ingwer
  • 1 reife Avocado
  • 100 g Rote Bete
  • 2 reife Bananen
  • 4 EL Zitronensaft
  • 400 ml gut gekühltes Kokoswasser
  • 2 TL Weizengraspulver
  1. Ingwer schälen und grob hacken. Avocado halbieren, entkernen und aus der Schale lösen. Rote Bete schälen und grob würfeln. Bananen schälen.
  2. Ingwer mit Avocado, Roter Bete, Bananen, Zitronensaft, Kokoswasser und Weizengraspulver in einen leistungsstarken Standmixer geben. Fein pürieren und in Gläser füllen.Schrot&Korn
 
Frühstück
Schrot&Korn 04/2015

© Text Sabine Kumm Fotos Thorsten Suedfels Foodstyling Pia Westermann

Zubereitungszeit: Gesamtzeit: 15 Min.
Portionen: für ca. 650 ml
Kalorien: Pro Glas 450 kcal
Erschienen in Ausgabe 04/2015
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'

Hallo! Seit meinem Urlaub in einem Hotel in Meran bin ich total begeistert von Smoothies, die ich dort jeden morgen zum Frühstück getrunken habe. Jetzt bin ich auf der Suche nach immer neuen Rezepten für Smoothies und dieses hier klingt nicht nur interessant, es sieht vor allem sehr lecker aus =) Werde es auf jeden Fall ausprobieren. Vielen Dank für das Rezept und LG