Anzeige

Anzeige

Sellerie-Ananas-Waldorfsalat

vegan, Für 4 Portionen
Zubereitung: 30 Min. + 2 Std. Marinierzeit
Pro Portion: 460 kcal; 28 g F, 16 g E, 35 g KH

  • 1 Stück Ingwer (ca. 4 cm)
  • 1 Schalotte
  • 4 EL Sojasoße
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Balsamico
  • 200 g Tofu
  • 5 EL Zitronensaft
  • 1 EL Erdnussmus
  • 5 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Orangensaft
  • 400 g Sellerieknolle
  • 150 g Möhren
  • 300 g Ananas
  • etwas Selleriegrün
  • 2 EL gesalzene Erdnüsse
  1. Ingwer und Schalotte fein hacken. Mit Sojasoße, 1 EL Agavendicksaft und Balsamico aufkochen. Tofu würfeln, mit der heißen Soße übergießen. 2 Stunden marinieren.
  2. Zitronensaft, Erdnussmus, 3 EL Öl, 2 EL Agavendicksaft, Salz, Pfeffer und Orangensaft verrühren. Sellerie und Möhren raspeln. Mit der Soße mischen. Ananas klein schneiden. Untermischen und kurz durchziehen lassen. Selleriegrün fein schneiden und untermischen.
  3. Tofu im heißen Öl kurz und scharf anbraten. Salat mit Tofuwürfeln anrichten und mit Erdnüssen bestreut servieren.

Schrot&Korn 01/2014

Wintersalat (S&K 01/2014)

© Text Sabine Kumm Rezepte Anne-Katrin Weber Fotos Maria Grossmann / Monika Schürle

Zubereitungszeit: 30 Min. + 2 Std. Marinierzeit
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 460 kcal
Erschienen in Ausgabe 01/2014
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'