Anzeige

Anzeige

Schoko-Küsschen

Zum Verlieben
Leicht - 25 Plätzchen
Zubereitungszeit: 60 Minuten + 2 Stunden Kühlzeit
Pro Stück: 110 kcal; 2 g E, 6 g F, 12 g KH

Füllung:

  • 100 ml Sahne
  • 1–2 TL Spekulatiusgewürz
  • 100 g Vollmilchkuvertüre
  • 100 g Zartbitterkuvertüre

Teig:

  • 80 g weiche Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 80 g Mehl (Type 1050)
  • 50 g gemahlene Mandeln (blanchiert)
  • 1 TL lösliches Kaffeepulver
  1. Füllung: Sahne mit dem Spekulatiusgewürz aufkochen. Kuvertüren fein hacken, heiße Sahne darüber gießen und rühren, bis die Kuvertüre geschmolzen ist. Füllung abkühlen lassen und mindestens 2 Std. kalt stellen.
  2. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen.
  3. Teig: Butter, Vanillezucker, Zucker und Salz schaumig aufschlagen, Eigelb gut unterrühren. Mehl, Mandeln und Kaffeepulver mischen und kurz unterrühren.
  4. Aus der Masse 50 haselnussgroße Kugeln formen, mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und leicht flach drücken.
  5. Auf der 2. Schiene von unten 10–12 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  6. Füllung kurz mit dem Handmixer aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit Loch- oder Sterntülle füllen und kleine Tupfen auf die Unterseite der Hälfte der Kekse spritzen. Übrige Kekse darauf setzen und leicht andrücken.
  7. Kekse kalt und luftdicht aufbewahren.

Schrot&Korn

Back mich!
Schrot&Korn 11/2016
© Text Barbara Lehnert-Gruber Fotos Ulrich Hoppe Rezepte Julia Luck Styling Meike Graf
Zubereitungszeit: 60 Minuten + 2 Stunden Kühlzeit
Portionen: 25 Plätzchen
Kalorien: Pro Stück: 110 kcal
Erschienen in Ausgabe 11/2016
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'