Anzeige

Anzeige

Rucola-Radicchio-Salat

Frisch und pikant
leicht – 4 Portionen
Zubereitungsdauer: 25 Min.
Pro Portion: 475 kcal; 38 g F, 15 g E, 18 g KH

  • 300 g Pflaumen
  • 3 EL Zucker
  • 6 EL Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Bund Rucola
  • 1 kleiner Kopf Radicchio
  • 4 EL Pinienkerne
  • 150 – 200 g Gorgonzola
  1. Pflaumen waschen, halbieren und Kerne entfernen. Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren lassen und mit Balsamico ablöschen. Pflaumen zufügen, Temperatur auf niedrige Stufe herunterschalten und die Pflaumen bei geschlossenem Deckel ca. 5 Min. weich dünsten. Pflaumen aus dem Sud heben und abkühlen lassen.
  2. Sud mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren.
  3. Rucola und Radicchio putzen, waschen und trocken schütteln.
  4. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei niedriger Temperatur hellbraun rösten.
  5. Gorgonzola in Stücke oder Würfel schneiden.
  6. Direkt vor dem Servieren Salat mit Balsamico-Dressing anmachen und mit den Pflaumen, Gorgonzolastücken und Pinienkernen auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit Baguette servieren.Schrot&Korn
Rezepte mit Obst
Schrot&Korn 09/2015

© Text Sabine Kumm Fotos Maria Grossmann/Monika Schuerle Food Susanne Walter

Zubereitungszeit: Zubereitungsdauer: 25 Min.
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion 475 kcal
Erschienen in Ausgabe 09/2015
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'