Anzeige

Anzeige

Quarktöpfchen mit Erdbeeren

Ein Gedicht – glutenfrei
Leicht | Für 6 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Pro Portion: 320 kcal; 26 g E, 9 g F, 31 g KH

  • 120 g weiße Schokolade
  • 1 kg Magerquark
  • 300 ml Milch
  • 4–5 EL Kokosblütennektar oder Ahornsirup
  • 500 g Erdbeeren
  1. Von der Schokolade mit einem Messer oder Sparschäler 6 EL Späne abraspeln. Restliche Schokolade hacken.
  2. Quark mit gehackter Schokolade und Milch glatt rühren. Mit dem Nektar nach Belieben süßen.
  3. Erdbeeren waschen, trocken tupfen und vierteln.
  4. Quark abwechselnd mit den Erdbeeren in ein Glas schichten, dabei mit einer Schicht Erdbeeren enden. Mit Schokoladenspänen bestreuen.

Schrot&Korn

Kulinarische Volltreffer
Schrot&Korn 06/2016
© Fotos Thorsten Suedfels Rezepte/Styling Pia Westermann Text Barbara Lehnert-Gruber
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 320 kcal
Erschienen in Ausgabe 06/2016
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'