Anzeige

Anzeige

Pecannuss-Biscotti

Feiner Klassiker
Leicht - 20 Biscotti
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Pro Biscotti: 115 kcal; 3 g E, 4 g F, 18 g KH

  • 300 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 125 g Roh-Rohrzucker
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • Mark einer Vanilleschote
  • 2 gestrichene TL Anis, gemahlen
  • 3 Eier (Größe M)
  • 75 g Pekannusshälften
  1. Backofen auf 175 °C (Unter-/Oberhitze) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Vanillemark und Anis in einer Schüssel miteinander vermischen.
  3. Eier nacheinander unterrühren.
  4. Pekannüsse unterheben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  5. Teig halbieren und auf einem Backblech zu länglichen Teiglingen formen (je 10 cm).
  6. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Einschubhöhe 20–25 Minuten backen.
  7. Vorgebackene Teiglinge kurz auskühlen lassen und anschließend mit einem scharfen Messer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben auf beide Backbleche verteilen.
  8. Biscotti weitere 15–20 Minuten goldbraun backen und auf einem Küchenrost vollständig auskühlen lassen.
  9. Biscotti luftdicht verpacken.

Schrot&Korn

Himmlische Plätzchen
Schrot&Korn 11/2017
© Text Barbara Lehnert-Gruber Rezepte, Fotos, Styling Sabrina Sue Daniels Assistenz Tina Trenker
Zubereitungszeit: 60 Minuten
Portionen: 20 Biscotti
Kalorien: Pro Biscotti: 115 kcal
Erschienen in Ausgabe 11/2017
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'