Anzeige

Anzeige

Milchreis mit Kirschen

Schmeckt jung und alt
Schmeckt jung und alt
Leicht | 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Pro Portion: 555 kcal, F: 11 g, E: 13 g, KH: 97 g

Milchreis:

  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Milchreis
  • 900 ml Milch (3,5 % Fett)
  • 50 g Rohrohrzucker
  • Abrieb 1 Zitrone

Eingelegte Kirschen:

  • 400 g Sauerkirschen aus dem Glas + 330 g Abtropfwasser ·
  • 20 g Rohrohrzucker
  • 1 Sternanis
  • 1 Nelke
  • 6 g Speisestärke

Außerdem:

  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL geschlagene Sahne
  1. Vanilleschote der Länge nach halbieren und auskratzen. Milchreis, Milch, Zucker, Vanillemark sowie Zitronenabrieb in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze für ca. 25 Minuten weichkochen.
  2. In der Zwischenzeit Kirschen abseihen und Abtropfwasser auffangen. Zucker in einem Topf karamellisieren und Kirschsaft sowie Sternanis und Nelke hinzugeben und für ca. 15 Minuten einkochen, bis die Flüssigkeit zur Hälfte reduziert ist. Anschließend Gewürze entfernen.
  3. Speisestärke in etwas kalter Flüssigkeit anrühren und in den kochenden Kirschsaft rühren und abbinden. Sauerkirschen mit dem Sud marinieren.
  4. Zucker und Zimt vermengen.
  5. Vor dem Servieren geschlagene Sahne unter den Reis heben und mit Zimtzucker bestreuen. Dazu heiße Kirschen servieren.

Schrot&Korn

Omas Süße Küche
Schrot&Korn 02/2018
© TEXT Miriam Drescher FOTOS Winfried Heinze REZEPTE/FOODSTYLING Jakob Rittmeyer STYLING Vera Guala
Zubereitungszeit: 25 Minuten + 70 Minuten Geh- und Backzeit
Portionen: 3 Portionen
Kalorien: pro Portion: 555 kcal
Erschienen in Ausgabe 02/2018
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'