Anzeige

Anzeige

Joghurtschaum mit Erdbeeren

Braucht Zeit
Mittel - 8 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 1 Nacht Abtropfen
Pro Portion: 285 kcal, 4 g E, 19 g F, 23 g KH

  • 2 Limetten
  • 400 g Sahne
  • 500 g Joghurt (3,5% Fett)
  • 75 g plus 2 EL heller Rohrohrzucker
  • 2 EL Melisseblättchen
  • 750 g Erdbeeren
  1. Am Vortag Limettenschale abschälen und in Folie gewickelt aufbewahren. Saft auspressen, 1 EL davon für den nächsten Tag aufbewahren. Sahne steif schlagen. Joghurt mit 2 EL Limettensaft und 75 g Zucker verrühren, Sahne unterheben. Ein Sieb mit einem sauberen Küchentuch auslegen, über eine Schüssel hängen und die Joghurtmasse hineingeben. Küchentuch über die Joghurtmasse schlagen. Über Nacht zum Abtropfen in den Kühlschrank stellen.
  2. Am nächsten Tag Limettenschale mit Melisseblättchen und 1 EL Zucker im Blitzhacker fein mixen, beiseite stellen.
  3. 1 Handvoll schöne Erdbeeren halbieren, übrige Erdbeeren mit 1 EL Limettensaft und 1 EL Zucker pürieren.
  4. Mit einem in heißes Wasser getauchten Esslöffel aus der Joghurtcreme Nocken abstechen und auf Teller geben. Mit Erdbeeren, Erdbeersoße und Limettenzucker anrichten.

Schrot&Korn

Endlich Erdbeerzeit
Schrot&Korn 06/2017
© Text Miriam Drescher Fotos Maria Grossmann, Monika Schürle Rezepte und Foodstyling Anne-Katrin Weber
Zubereitungszeit: 30 Minuten + 1 Nacht Abtropfen
Portionen: 8 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 285 kcal
Erschienen in Ausgabe 06/2017
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
Regina Kopp

Guten Tag sehr geehrte MitarbeiterInnen.
In der aktuellen Schrot & Korn 06/2017 gefiel mir das Rezept "Joghurtschaum mit Erdbeeren" sogleich aufgrund des Fotos und habe es gestern ausprobiert. Habe es nach 1 Nacht im Kühlschrank heute als Dessert genossen: Unglaublich lecker, noch immer spüre ich gedanklich den sinnlich-intensiven Geschmack auf meiner Zunge (habe den Zitronengeschmack etwas verstärkt). Aber was ich ganz "blöd" empfunden habe, ist das versaute Küchentuch, läßt sich das nicht mit anderen Mitteln regeln? Mir ist zwar bewußt, dass das Küchentuch sehr gut die enorme Feuchtigkeit aufgenommen hat, aber der Joghurtschaum war teilweise nur mit Verlust zu entfernen und wenn ich mir die Erstellung für mehrere Personen vorstelle, bekomme ich Zweifel hinsichtlich des unproblematischen Gelingens. Aber nichts für ungut, ich freue mich schon auf den Rest.
Mit fast sommerlichen Grüßen aus Bielefeld.
Regina Kopp