Anzeige

Anzeige

Himbeer-Limo mit Ingwer

Erfrischend - vegan - glutenfrei - laktosefrei
Leicht – ca. 1 Liter
Zubereitungszeit: 20 Minuten; Kühlzeit: ca. 2 Stunden
Pro EL (15 ml): 25 kcal; 0 g E, 0 g F, 6 g KH

Limonadensirup:

  • 250 g Himbeeren
  • 1–2 Limetten
  • 25 g Ingwer
  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Zucker

Zum Servieren:

  • Basilikumblättchen
  • Gurkenscheiben
  • Eiswürfel
  • Mineralwasser
  1. Himbeeren waschen und abtropfen lassen. Limetten waschen, Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Wasser und Zucker in einem Topf verrühren und aufkochen, bis ein klarer Sirup entstanden ist. Vom Herd nehmen, Himbeeren, Limettensaft und -schale sowie den Ingwer zugeben, kurz pürieren und ziehen lassen, bis der Sirup vollständig abgekühlt ist. Dann durch ein feines Sieb gießen und kalt stellen.
  3. Zum Servieren je 2–3 Basilikumblättchen, Gurkenscheiben und Eiswürfel in hohe Gläser geben, 2–3 EL Sirup pro Glas hineingeben und mit gekühltem (Sprudel-)Wasser auffüllen.

Schrot&Korn

Die Beeren sind los!
Schrot&Korn 07/2016
© Fotos Ulrich Hoppe Rezepte Julia Luck Styling Christine Mähler Text Barbara Lehnert-Gruber
Zubereitungszeit: 20 Minuten; Kühlzeit: ca. 2 Stunden
Portionen: ca. 1 Liter
Kalorien: Pro EL (15 ml): 25 kcal
Erschienen in Ausgabe 07/2016
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
ayi

Braucht meines Erachtens noch einen Schuss Zitronensaft, dann ist die Limonade lecker.