Anzeige

Anzeige

Grillsalat

Lecker auch als Antipasti
Für vier Personen

Zubereitung: 30 Min.
Pro Portion: 520 kcal; 31 g F, 9 g E, 51 g KH

  • 1 kg festkochende Kartoffeln, vorgekocht
  • 3 rote Paprika
  • 1 große oder 2 kleine Zucchini
  • 7 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 6 getrocknete Tomaten in Öl
  • ½ Bund Petersilie
  • 3 EL Kapern
  • 3 EL schwarze Oliven in Öl
  • 3 EL weißer Balsamico
  1. Vorgekochte Kartoffeln auf einem Blech in die Glut setzen und 30 Min. bei mittlerer Temperatur backen.
  2. Währenddessen Paprika waschen und vierteln. Stiel, Kerne und weiße Innenwände entfernen. Zucchini waschen, die Enden entfernen und schräg in ca. 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel legen, 2 EL Olivenöl zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und durchmischen. Zucchini und Paprika auf den Grill legen und garen, bis das Gemüse weich ist (Zucchini ca. 5 Min., Paprika ca. 15 Min.).
  3. Für das Dressing getrocknete Tomaten und Petersilie hacken. Mit Kapern, Oliven, weißem Balsamico und dem restlichen Olivenöl verrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Kartoffeln schälen und vierteln, mit Paprika und Zucchini mischen und mit dem Dressing anmachen.

Schrot&Korn 05/2014

Grillsaison (S&K 05/2014)

© Text Sabine Kumm Rezepte Susanne Walter Fotos Maria Grossmann, Monika Schuerle

Zubereitungszeit: 30 Min.
Portionen: 4 Personen
Kalorien: Pro Portion: 520 kcal
Erschienen in Ausgabe 05/2014
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'