Anzeige

Anzeige

Gebratenes Sommergemüse mit Frischkäsedip

Mediterran
Leicht - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Pro Portion: 770 kcal; 20 g E, 69 g F, 22 g KH

Frischkäsedip

  • 1 Bund Dill
  • 500 g Frischkäse
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Gemüse

  • 1 Knoblauchknolle
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 grüne Paprika
  • 4 rote Spitzpaprika
  • 2 Auberginen
  • 4 große Tomaten
  • 8 EL Olivenöl zum Braten
  • 8 Thymianzweige
  • 4 Rosmarinzweige
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g schwarze Oliven in Öl
  1. Dip: Dillspitzen von den Stielen zupfen und grob hacken. Alle Zutaten für den Dip verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Gemüse: Knoblauchknolle quer halbieren. Zwiebeln in Spalten schneiden. Zucchini, Paprika, Auberginen und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Gemüse portionsweise in einer Pfanne in Öl anbraten. Dabei Auberginen, Paprika, Knoblauchhälften und Zwiebelspalten bei niedriger bis mittlerer Hitze langsam anbraten, Tomaten und Zucchini bei starker Hitze kurz anbraten. Jeweils Thymian und klein gezupfte Rosmarinzweige gegen Ende der Garzeit in die Pfanne geben.
  4. Das jeweils fertig gebratene Gemüse auf ein Backblech legen, mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Ofen warm halten.
  5. Gemüse auf Teller verteilen, Oliven darüber streuen und mit Frischkäsedip servieren.

Schrot&Korn

Der Sommer liebt Gemüse
Schrot&Korn 08/2017
© Text Barbara Lehnert-Gruber Fotos Maria Grossmann/Monika Schürle Rezepte und Foodstyling Susanne Walter
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: Pro Portion: 770 kcal
Erschienen in Ausgabe 08/2017
Rubrik: Rezepte

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'