Anzeige

Anzeige

Frischkäsebällchen

Ohne Kochen
4 Varianten

Zubereitungszeit: pro Sorte 20 Minuten

Grundrezept

  • 300 g Frischkäse
  • 300 g Quark
  • Salz und Pfeffer
  1. Frischkäse und Quark gut verrühren und in einem Tuch ausdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kohlrabi-Sesam-Bällchen

Pro Portion: 465 kcal; 37 g F, 25 g E, 11 g KH

  • 300 g Kohlrabi
  • 2 Schalotten
  • ca. 100 g Sesam
  1. Kohlrabi und Schalotte würfeln. Gemüsewürfel unter Frischkäsemasse (s. Grundrezept) rühren und 2 cm große Bällchen formen.
  2. Sesam in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Auf einem Teller abkühlen lassen. Bällchen darin wenden.

Tomaten-Schnittlauch-Bällchen

Pro Portion: 375 kcal; 25 g F, 22 g E, 16 g KH

  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 12 getrocknete Tomaten
  • 1 Bund Schnittlauch, feine Ringe
  1. Petersilie und Tomaten fein hacken, unter die Frisch-käsemasse (s. Grundrezept) rühren und 2 cm große Bällchen formen.
  2. Bällchen im Schnittlauch wenden.

Rote Bete-Bällchen

Pro Portion: 465 kcal; 36 g F, 24 g E, 11 g KH

  • 3 Stiele Koriandergrün
  • 250 g Rote Bete
  • 100 g Schwarzer Sesam
  1. Korianderblätter und geschälte Rote Bete fein hacken. Unter die Frischkäsemasse (s. Grundrezept) rühren.
  2. Bällchen formen und im Schwarzen Sesam wenden.

Gurken-Minze-Bällchen

Pro Portion: 315 kcal; 24 g F, 19 g E, 6 g KH

  • 2 Stiele Minze
  • 1 Schalotte
  • 200 g Gurke
  1. Minzeblätter und Schalotte fein hacken. Gurke ohne Kerne in kleine Würfel schneiden, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Alles unter die Frischkäsemasse (s. Grundrezept oben) rühren.
  2. Bällchen formen.

Tipp: Bällchen mit den Nachos servieren.

Schrot&Korn 06/2014

Fußballfieber (S&K 06/2014)

© Text Sabine Kumm Fotos Ulrich Hoppe Styling Dörthe Schenk Rezepte Adam Koor

Zubereitungszeit: Vorbereitung: 25 Min. Backzeit: 40–45 Min, Ruhezeit: 120 Min.
Portionen: für 12 Stück
Kalorien: Pro Stück: 425 kcal
Erschienen in Ausgabe 06/2014
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'