Anzeige

Anzeige

Bruschetta mit Eiercreme

Pikant und knusprig
Leicht – Für 8 Brote
ca. 30 Min.
Pro Brot: 270 kcal, F: 21 g, E: 7 g, KH: 14 g

  • 3 Eier
  • 7 Radieschen
  • 4 EL Mayonnaise
  • 2 EL Joghurt
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 8 Scheiben Dinkelbaguette
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 reife Avocado
  • 1 Beet Gartenkresse
  1. Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. In kaltem Wasser auskühlen lassen.
  2. Inzwischen die Radieschen putzen. 4 Radieschen fein würfeln, restliche Radieschen in feine Stifte schneiden. Eier pellen und hacken. Mit Mayonnaise, Joghurt, Senf und gewürfelten Radieschen verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Eine große Pfanne erhitzen. Baguettebrote von beiden Seiten mit Öl beträufeln. Brote in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun rösten. Auf eine Platte geben.
  4. Avocado halbieren und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. In Spalten schneiden. Die Eiercreme auf den Broten verteilen. Avocado und Radieschenstifte darauf verteilen. Kresse abschneiden und über die Brote streuen.

Schrot&Korn

Fröhlicher Osterbrunch
Schrot&Korn 03/2016
© Text Sabine Kumm Fotos Thorsten Suedfels Rezepte/Styling Pia Westermann
Zubereitungszeit: ca. 30 Min.
Portionen: Für 8 Brote
Kalorien: Pro Brot: 270 kcal
Erschienen in Ausgabe 03/2016
Rubrik: Rezepte

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'