Anzeige

Anzeige

Produktbewertungen

Mit dem typischen Buchweizen-Geschmack, dabei leicht süßlich. Ist aber kein Zucker zugesetzt. Tipp: Für Buchweizenpfannkuchen verwenden. 

„Buchweizen-Drink“, 1 l, von Natumi

(comments: 17)

Sahnig

Ausgabe 04/2017

Dieser „Quark“ erinnert an Sahnejoghurt. Und von Soja ist geschmacklich keine Spur, dafür umso mehr von Mango.

„Soja Alternative zu Quark Mango“, 150 g von Provamel

Ohne Zucker und trotzdem mild-süß. Prima fürs milchfreie Porridge und gut im Kaffee. Der Drink enthält 16 Prozent Dinkel – aus Europa.

„Dinkel Drink“, 1 l, von Allos

Die Alternative aus Soja passt zu frischen Früchten und Müsli, eignet sich aber auch als Basis für einen veganen Käsekuchen.

„Soya Alternative zu Quark“, 400 g, von Provamel

Die Alternative aus Soja passt zu frischen Früchten und Müsli, eignet sich aber aber auch als Basis für einen veganen Käsekuchen.

„Soya Alternative zu Quark “, 400 g, von Provamel

von Sabine Kumm, Redakteurin

„Das Leben ist kurz, iss das Dessert zuerst! Vor allem, wenn es sich um eine vegane Creme im Viererpack mit Kokos und Kakao handelt ...“

„Dessert Kokos-Soja-Schokolade“, je 125 g. Provamel

Jetzt schmeckt er noch warm beim Kuscheln auf dem Sofa, bald werden wir ihn kalt und erfrischend mit einer Kugel Eis genießen: den neuen Reis-Kokos-Choco-Drink von Provamel. Der ungesüßte Drink enthält Reis, Kokosmilch, Magerkakao und Schokolade. Er schmeckt am besten pur, eignet sich aber auch wunderbar, um Schokopudding, Gebäck oder Milchreis damit zu verfeinern.
www.provamel.com

Ein langer Tag steht bevor, die Brotzeit ist gerichtet, aber es fehlt noch eine leckere Kleinigkeit? Da kommt das Soja Dessert Intenz Vanille von Provamel gerade recht.

Es muss nicht immer Soja sein – zur Kuhmilch gibt es auch andere Alternativen. Zum Beispiel den Bio Mandeldrink von Provamel aus südeuropäischen Mandeln.