Anzeige

Anzeige

Produktbewertungen

(comments: 0)

Honigsüß

Ausgabe 11/2017

Perfekt für echte Honigkuchen. Fein natürlich auch als Aperitif oder nach dem Essen als Dessertwein. Ohne Schwefelzusatz.

„Met“, 0,7 l, von Hoyer

von Andrea Giese-Seip, Redakteurin

„Als schöne Trophäe oder direkt zum Anstoßen auf den Erfolg: fruchtiger Sekt mit leichten Zitrus-Aromen – toll mit einem Spritzer Holunderblütensirup.“

„Sueῆo“, 0,75 l, von Riegel

Dieses Weizenbier überrascht mit Orangenaroma. Nur aus bayerischer Gerste, Aromahopfen und Alpenquellwasser gebraut. Lang gereift, süffig im Abgang.

„Viel Weizen“, 0,33 l, von Wolfscraft

Da steckt Leidenschaft drin: Walfried Sander wirtschaftet schon seit 1985 nach Demeter-Richtlinien. Die Reben für seinen rheinhessischen Silvaner wachsen auf fruchtbaren Lehm-Löss-Böden. Das zarte Aroma und die angenehm weiche Säure machen den Wein zu einem feinen Spargel-Begleiter.

„Silvaner Walfried Sander“, 750 ml, von Riegel

(comments: 7)

Spritzig

Ausgabe 03/2017

Der herbe, helle Spumante ist aus roten Sangiovese-Trauben gekeltert. Ein passender Brunch-Begleiter.

„Tins'Vil“, 0,75 l, von LaSelva

Nicht nur die Flasche, auch der Wein aus spanischen Trauben ist farblich etwas Besonderes: Die weißen Trauben steuern Aromatik und Gefälligkeit bei, die roten Trauben sorgen für Fülle und Struktur.

„Miluva“, 0,75 l, von Irjimpa

von Johanna Emge, Redakteurin

„Schön hell und hopfig! Schmeckt besonders gut nach dem Sport auf der Gartenliege oder in der Abendsonne auf dem Balkon.“

„Edelpils ZZZisch“, 0,33 l, von Neumarkter Lammsbräu

Porter ist ein dunkles, oft tiefschwarzes Bier, welches obergärig, also bei warmen Temperaturen gegärt wird. Naturtrüb und samtig-würzig.

„Dolden Dark Porter“, 0,33 l, von Riedenburger

(comments: 8)

Ein Genuss

Ausgabe 12/2015

Ein Likör aus Bittermandeln, Karamell und Bourbon-Vanille zum Verschenken oder für besondere Gelegenheiten. Heiß mit Sahnehäubchen ein raffiniert einfaches Dessert für Erwachsene.

„Amaretto Liqueur“, 0,5 l, Dwersteg


von Sabine Kumm, Redakteurin

Aperitif mit Secco, Kirschen und roten Beeren – nicht nur optisch ein Genuss. Alkoholgehalt 6,9 Prozent.

„Helga“ , 0,75 l, von Acht Grad plus