Anzeige

Anzeige

Produktbewertungen

11

Das mag ich!

Ausgabe 02/2017

von Andrea Giese-Seip, Redakteurin

„Die Uhr aus geöltem Buchenholz und Glas läuft zwei Minuten. Prima Zeitnehmer fürs Ölziehen, Zähneputzen und für gesellige Scrabble-Runden!“

„Zahnputzuhr“, 10 cm, von Redecker

15

Gurgeln

Ausgabe 02/2017

Basis dieses Mundöls ist Sesamöl. Salbei-, Anis-, Nelkenblüten-, Neem-, Kardamom- und Zimtrindenöl verleihen ihm den typischen Geschmack. Pflegt das Zahnfleisch.

„Auromère Kräuter-Mundöl“, 100 ml, von Apeiron

46

Sauber

Ausgabe 02/2017

Putzkörper aus echter Kreide reinigen Zähne und Zahnzwischenräume. Fluoridfrei, vegan und glutenfrei. Mit Vitamin B12-Zusatz.

„Zahngel sensitiv Vitamin B12“, 75 ml, von Sante

24

Ziehen

Ausgabe 02/2017

Aus Sonnenblumen-, Sesam- und Kokosöl, ergänzt durch ätherische Auszüge. Myrrhe, Niaouli und Nelke sollen vor entzündlichen Prozessen schützen, Wacholder- und Thymianöl wirken gegen Mundgeruch.

„Fresh Ölziehkur“, 250 ml, von Bio Planète

10

Spülen

Ausgabe 02/2017

Die Grundmischung besteht aus Oliven-, Hanf- und Kokosöl. Für frischen Atem und antibakterielle Wirkung sind zudem ätherische Öle aus Zimt, Fenchel, Nelke und Oregano enthalten. Das Mundöl gibt es auch als „Menta“ mit Minze.

„Foeniculum“, 200 ml, von Amanprana

53

Klein und fair

Ausgabe 01/2017

Chia enthält wertvolle Omega-3-Fettsäuren und soll schon den Mayas Kraft und Ausdauer verliehen haben. Nach Demeter-Richtlinien in Uganda angebaut. Faire und sichere Arbeitsbedingungen inklusive.

„Chia“, 210 g, von Davert

18

Das mag ich!

Ausgabe 09/2016

von Wendy, Redaktionshund

„Wenn Frauchen und ich auf Reisen sind, dann packt sie mir Sticks als Proviant ein. Ich freue mich über das leckere Bio-Rind, sie über die gesunden Algen und Spirulina. Wuff."

„Kaustick mit Rind“, 33 g, von Yarrah

Immer mal wieder einen Löffel Kokosöl geben und ins Fell reiben – der Geruch hält lästige Zecken fern. Und gesund ist es auch noch!

„Bio-Kokosöl“, 500 ml, von Dr. Goerg

15

Für alle

Ausgabe 09/2016

In geselliger Runde, zum Fußballabend oder Spiele-Nachmittag die Maischips passen immer! Und schmecken allen: vegan, glutenfrei und hefefrei. Das Maismehl stammt aus europäischem Bio-Anbau, gebacken werden die Chips in hochwertigem Sonnenblumenöl. Mit Meersalz verfeinert.

„Family Mais Chips“, 200 g, von Pural

35

Das mag ich!

Ausgabe 08/2016

von Johanna Emge, Redakteurin

„Hier kommen die Kartoffeln mit der Schale in den Kessel – das schmeckt man. Besonders toll: Auf jeder Tüte steht, wer die Chips gekocht hat.“

„Schweizer Alpenkräuter“ , 110 g, Lisa's Kartoffelchips