Anzeige

Anzeige

Steuer auf Pestizide?

Sie können krebserregend wirken, den Hormonhaushalt stören und das Leben der Bienen beeinträchtigen: Weil zu viele Pestizide unkontrolliert in die Umwelt gelangen, fordern Greenpeace und WWF in der Schweiz eine Pestizidsteuer.

Allein für die Schweiz beziffern die Umweltorganisationen den durch ein Zuviel an Pestiziden verursachten Schaden für Umwelt und Gesundheit der Menschen auf 50 bis 100 Millionen Franken pro Jahr. Mit einer Lenkungsabgabe wollen die Organisationen eingreifen. Vorbild seien Norwegen und Dänemark, wo man positive Erfahrungen mit der Pestizidabgabe gemacht habe. Im Fachblatt Schweizerbauer begründet WWF-Projektleiterin Daniela Hoffmann die Forderung: „Während die Verursachenden die Umweltressourcen kostenlos nutzen und schädigen, fallen die langfristigen Kosten bei der Schweizer Bevölkerung an.“ // sb

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
Günter

Steuer auf Pestizide?
Auf jeden Fall, denn egoistischer Umweltfrevel darf sich nicht mehr lohnen. Nur so kann verantwortungsloses Handeln wirkungsvoll unterbunden oder zumindest eingeschränkt werden.


Warning: is_file() expects parameter 1 to be a valid path, string given in system/modules/ds-extendedsearch/classes/Indexer.php on line 35
#0 [internal function]: __error(2, 'is_file() expec...', '/homepages/45/d...', 35, Array)
#1 system/modules/ds-extendedsearch/classes/Indexer.php(35): is_file('\x1D\xF4\xAE\xBE\x0EP\x11\xE4\xA8L\x00%\x90z\x1C...')
#2 system/modules/core/library/Contao/Search.php(131): ExtSearch\Indexer->indexPage('...', Array, Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#4 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#5 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#6 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(267): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#7 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#8 {main}