Anzeige

Anzeige

Januar 2017

Schrot & Korn Ausgabe 01/2017

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich wünsche Ihnen ein frohes und glückliches neues Jahr!

Ich fürchte, 2017 wird wieder ein Jahr des Sich-Aufregens. So haben sich leider die Vorschläge von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt für ein neues Gentechnik-Gesetz ins neue Jahr hinübergerettet.

Zum Editorial
2

Grünkohl-Bami Goreng

Ausgabe 01/2017

Herzhaft Leicht – 4 Portionen

1

Süßkartoffel-Curry

Ausgabe 01/2017

Lässt sich gut vorbereiten Leicht – 4 Portionen

0

Sandwich mit Käsecreme

Ausgabe 01/2017

Mit Rotwein Leicht – 4 Portionen

1

Hafer-Porridge

Ausgabe 01/2017

Frühstücksidee Leicht – 4 Portionen

2

Scharfer Zimt-Kürbis

Ausgabe 01/2017

Mit Pistazienöl – vegan Leicht – 4 Portionen

0

Gewürzmilch mit Kaffeeduft

Ausgabe 01/2017

Wärmt sofort Leicht – Für 4 Gläser à 250 ml

1

Ingwer-Rosenkohlsuppe

Ausgabe 01/2017

Rustikal - vegan Leicht – 4 Portionen

0

Wer hat sie gezüchtet?

Ausgabe 01/2017

ZÜCHTUNG Nur mit Gentechnik wird die Welt satt, behaupten Bayer, Monsanto & Co. Doch für die großen Herausforderungen – Salz-Böden und Dürre – haben sie keine Lösung. Andere schon.

0

Sojadrink: Ohne muh und mäh

Ausgabe 01/2017

BIO-WISSEN Wem der Verzicht auf Milch schwerfällt, findet in Sojadrink eine gute Alternative. Kritisch galt bisher die Herkunft der Bohnen aus Übersee. Jetzt punkten Bio-Hersteller mit Soja aus Europa. Doch das ist noch nicht alles.

0

Wärme, Würze und mehr

Ausgabe 01/2017

Auf Anis, Chili, Fenchel, Kardamom, Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma, Nelken, Pfeffer und Zimt sollten Sie im Winter unbedingt setzen.

0

Kochen mit Chili, Zimt & Co.

Ausgabe 01/2017

GENISSEN Wenn's draußen stürmt und schneit, dann ist die Zeit von Chili, Zimt und Pfeffer gekommen. Denn diese Gewürze können etwas ganz Besonderes: Sie heizen ein – erst dem Eintopf und dann Ihnen. 

INTERVIEW Die Moderatorin Shary Reeves ist UN-Botschafterin für Biologische Vielfalt, auch sonst ziemlich „öko“ und engagiert sich immer wieder sozial.

0

Ackern in der Stadt

Ausgabe 01/2017

UMWELT Topinambur und Kohlrabi fühlen sich wohl unter Johannisbeeren und der Gärtner ist immer die Natur: Permakultur schlägt Wurzeln in der Stadt.

Ich hatte eine lange Busfahrt vor mir und vergessen, etwas zu lesen einzupacken.

3

Miteinander 01|2017

Ausgabe 01/2017

Kommen Sie im Februar mit uns zur BioFach: Wir nehmen zwei Leserinnen oder Leser mit zur weltgrößten Bio-Messe für Fachbesucher nach Nürnberg. 

0

Aus der Branche 01 |2017

Ausgabe 01/2017

Zu den nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands gehören erneut viele Akteure aus der Bio-Branche: Ende November wurden sie auf der Preisverleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2016 geehrt.

Nur den Fantasiebegabtesten unter uns ist es vergönnt, beim Blick auf kahle Januarbäume vom frischen Frühjahrsgrün zu träumen.

0

Kurz notiert 01|2017

Ausgabe 01/2017

Eine Gruppe von Großinvestoren zeigt Lebensmittelkonzernen wie Kraft Heinz, Nestle, Tesco und Walmart die rote Karte.