Anzeige

Anzeige

MEDIEN: Finden wir gut

Berg, Ellen: Alles Tofu, oder was? (K)ein Koch-Roman.

Heiterer Roman mit Tiefgang

Vegan? Gar nicht so leicht!

Die Hauptperson in diesem lustig-turbulenten Buch ist Dana. Sie lebt mit fünfjähriger Tochter Leonie und Freund Paul direkt über ihrem Lokal: einem veganen Restaurant, das nicht wirklich gut läuft. Die Krise spitzt sich zu, als Paul nach einem völlig verunglückten romantischen Dinner auszieht – er steht auf Steaks. Stattdessen zieht Danas nörgeliger Vater bei ihr ein. Zu allem Überfluss soll das Haus, in dem Danas Wohnung und Restaurant sind, abgerissen werden. Dann aber stemmt sich Dana gegen alles Unheil und versucht, mit Familie und Freunden der Welt die Stirn zu bieten. Wer dieses Buch anfängt zu lesen, will unbedingt wissen, wie es zu Ende geht.

Berg, Ellen: Alles Tofu, oder was? (K)ein Koch-Roman.
Aufbau-Verlag 2015, 334 Seiten, 9,99 Euro

 

Magie der MooreKino I

Moor total

Am 24. September läuft bundesweit in den Kinos der Dokumentarfilm  Magie der Moore an. Er zeigt die Pracht und die Artenvielfalt dieser Urlandschaften, die aus der Eiszeit stammen, und wir erfahren von Sprecher Axel Milberg, wie wichtig Moore für unser Klima sind. Der  renommierte Naturfilmer Jan Haft lenkt unseren Blick auf eines unserer wichtigsten und schönsten Biotope. Absolut sehenswert!

Gewinnen Sie mit!

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für den Film Magie der Moore.
Schreiben Sie (Kennwort „Moore“) bis zum 14.9.15 eine Karte (Adresse hier) oder per E-Mail an:
gewinnspiel@schrotundkorn.de
Teilnahmebedingungen hier

 

Wie gut schmeckt Bio-Essen?

Schrot&Korn-Autorin Annette Sabersky testet Bio-Produkte, nicht nur geschmacklich:
www.bio-food-tester.de

 

 

Kino II

So arbeiten Weltveränderer

Der Dokumentarfilm How to change the world erzählt die Geschichte der frühen Jahre von Greenpeace. Er zeigt den grenzenlosen Idealismus und die Aufbruchstimmung der frühen 1970er-Jahre, aber auch die inneren Konflikte. Wie wurde Greenpeace zu einer der größten Non-Profit-Organisationen der Welt? Greenpeace Deutschland steht übrigens vor seinem 35. Geburtstag, wurde im Oktober 1980 gegründet. Der Film läuft ab 10. September in deutschen Kinos.

 

Stadtführung

Veganes Köln

In Köln gibt es jetzt eine vegane Stadtführung. Dabei bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die vielen veganen Initiativen, Läden und Restaurants  in der Domstadt. Die Eineinhalb-Stunden-Führung kostet 15 Euro pro Person. Nähere Infos: www.koelner-stadtfuehrung.de 

 

Laufer, Peter: Bio? Die Wahrheit über unser Essen. Sachbuch

Was ist echt bio?

Die Geschichte unseres Essens ist abenteuerlich. Der US-Autor Peter Laufer erzählt sie spannend und mitreißend. Österreich, Spanien, Bolivien: Laufer macht sich auf die Reise, um herauszufinden, woher seine täglich konsumierten Lebensmittel kommen. 

Dabei teilt er die Welt nicht in gut (bio) und böse (konventionell) ein. Er zeigt, wo Bio Schwächen hat, stellt aber auch viele positive Beispiele vor. Laufer gibt viele Tipps und erklärt, warum regionale Bio-Ware am besten ist.

Laufer, Peter: Bio? Die Wahrheit über unser Essen.
Residenz-Verlag 2015, 
286 Seiten, 19,90 Euro

 

Rauch, Heidi: Oliven –  Eine Liebeserklärung an den Süden.Alles über Oliven

Sonnenfrüchte

Die Autorin Heidi Rauch bewirtschaftet seit 2008 mit ihrem Mann einen kleinen Olivenhain in Mittelitalien. Ihr Buch ist eine kulinarisch anregende Mischung aus unterhaltsamen Geschichten und jeder Menge praktischer Informationen rund um die Olive, der so viel Gutes nachgesagt wird.

Rauch, Heidi: Oliven – Eine Liebeserklärung an den Süden.
Dort-Hagenhausen-Verlag 2015, 
160 Seiten, 9,95 Euro 

 

Brot, Ulrike; Brand, Gunnar: Genuss trotz Verzicht. Ratgeber

Lecker trotz Verzicht

Wer sich ohne Kuhmilch- oder Weizenprodukte ernähren muss, kann trotzdem lecker essen. Dieses Buch beweist es mit seinen Tipps für alle, die mit Allergien oder Unverträglichkeiten zu tun haben.

Brot, Ulrike; Brand, Gunnar: Genuss trotz Verzicht.
Aurum in der 
J. Kamphausen Mediengruppe 2015, 200 Seiten, 19,95 Euro

Erschienen in Ausgabe 09/2015
Rubrik: Leben&Umwelt

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'