Anzeige

Anzeige

Aus der Branche 07 |2017

Aktion

Web-Cam auf der Weide (© Bernhard Mayer)
Zu Gast auf dem Bauernhof: So leben Bio-Milchkühe. (© Bernhard Mayer)

Webcam: Live dabei auf der Weide

Wo kommt die Milch her? Wie leben eigentlich Kühe und Ziegen? Einen Einblick in den Alltag von Tieren und Bio-Bauern, die die Andechser Molkerei Scheitz mit Milch beliefern, kann man nun mittels Live-Webcam auf der Internetseite des Unternehmens erhalten. Die Kameras zeichnen den Alltag auf dem Berghof Kinker im Allgäu sowie dem Ziegenhof Edtbauer in Österreich auf. Sie bieten einen exklusiven Blick auf Weide, Melkstand und Stall. Mit den Live-Webcams möchte die Andechser Molkerei Scheitz den Verbrauchern einen umfassenden Eindruck von der Arbeit und dem Leben auf einem Bio-Bauernhof vermitteln. Bereits seit 2008 können Interessierte auf der Internetseite des Unternehmens nachsehen, woher ihre Milch kommt. Dafür müssen sie lediglich das Mindesthaltbarkeitsdatum des jeweiligen Produkts eingeben. Auf einer interaktiven Karte auf der Webseite kann man sehen, wo die Bio-Milchlieferanten des Unternehmens ansässig sind. md

www.andechser-natur.de/webcams


Gewinnspiel

Perfekte Teemischung gesucht

Der Naturarzneimittelhersteller Salus sucht die perfekte Teemischung. Dafür verlost er die Teilnahme an einer Teewerkstatt, die vom 15. bis 17. Oktober im oberbayerischen Bruckmühl stattfinden wird. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Teeherstellung und die Welt der Kräuter, Früchte und Gewürze. Unter Anleitung können die Teilnehmer dann ihre eigenen Teemischungen erstellen. Alle, die über 18 Jahre alt sind, können sich bis zum 15. August 2017 bewerben. Per Post: Salus Haus, Stichwort „Teewerkstatt“, Bahnhofstraße 24, 83052 Bruckmühl oder E-Mail teewerkstatt@salus.de. Weitere Informationen unter www.salus.de


Kurz getickert

*** Neumarkter Lammsbräu hat den Felix Burda Award 2017 in der Kategorie „Betriebliche Prävention“ bei klein- und mittelständischen Unternehmen erhalten. Die Darmkrebs­präventionsmaßnahmen sind Teil des Gesundheitsprogramms für Mitarbeiter des Bio-Getränkeherstellers. Seit 2003 zeichnet die Felix Burda Stiftung außergewöhnliche Projekte und Leistungen auf dem Gebiet der Darmkrebs­vorsorge aus.
*** Yoga trifft Musik: Yoga-Vidya lädt vom 16. bis 20. August zum „XPerience-Festival“ nach Bad Meinberg ein. Angeboten werden Seminare, Workshops, Kochshows, Vorträge und Konzerte. Weitere Informationen zu den Eintrittskarten unter: www.xperience-festival.de ***


Apfelzweig (© clipdealer)Beste Bio-Läden

Apfelbäume für Gewinner-Laden

Wenige Wochen nachdem der Demeterhof Breit in Wittlich von den Schrot&Korn-Lesern zum besten Hofladen gekürt wurde, hat die Voelkel Naturkostsafterei den Hofbetreibern einen Gewinn überreicht: Apfelbäume der Sorte Luxemburger
Renette. Geschäftsführer Stefan Voelkel besuchte den Hof und pflanzte gemeinsam mit Hannah aufm Kampe, Norbert Kneib und Paul Brandsma die Bäume ein. md

(© clipdealer)

Erschienen in Ausgabe 07/2017
Rubrik: Leben&Umwelt

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'