Anzeige

Anzeige

Aktion für gutes Frühstück

Für die Erstklässler der Pestalozzi-Schule in Aschaffenburg war die Einschulung besonders aufregend: Es gab die BioBrotBox.

BioBrotBox 2013 (Foto: Manfred Loosen)Mit Bio-Frühstück lernt sich’s besser … (Foto: Manfred Loosen)

Gekommen waren Oberbürgermeis­ter Klaus Herzog, Sabine Kauffmann, Geschäftsführerin des bio verlags, und die Kinderrockband Dunnäkeil, die nach kurzen Reden ein Mini-Konzert gab. Anschließend bekamen die Erstklässler die BioBrotBox, gefüllt mit leckeren Bio-Lebensmitteln, einem Pixi-Heft und einem Mini-Schrot&Korn mit Gutscheinen.

Die Sponsoren waren Allos, Berchtesgadener Land, Byodo, Erdbär, Lebensbaum, Neumarkter Lammsbräu, Ökoland, Rosengarten, Sonnentor, der Paketdienst DHL, die Druckereien GGP und Kautz, die Bio-Bringer Paradieschen, die Naturkostläden in der Region, Denn’s, das Restaurant Buonissimo, die Vollkornbäckerei Dieburg. Danke auch den Menschen, die für die 48 Schulen in der Stadt und dem Landkreis Aschaffenburg mehr als 2 250 BioBrotBoxen gepackt haben.

Schließlich schenkte die Band Dunnäkeil noch jeder Klasse ein Exemplar ihrer neuen CD. Die ist auch in unserem Shop unter www.schrotundkorn.de/shop erhältlich.

->www.biobrotbox-online.de //ml

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'