Anzeige

Anzeige

Alternativer Gesundheitspreis

Den 1. Platz des mit 3000 Euro dotierten Alternativen Gesundheitspreises 2012 der Krankenkasse BKK advita belegt das Unternehmen memo AG, Versender von umwelt- und sozialverträglichen Produkten für Büro, Schule, Haushalt und Freizeit.

Die Memo AG sorgt mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement dafür, dass die Gesundheit ihrer rund 120 Mitarbeiter systematisch gefördert wird – zum Beispiel durch Mitarbeiterbefragungen, die Zusammenarbeit mit Krankenkassen, dem Betriebsarzt und Experten. Neben regelmäßigen Gesundheitstagen, Sport- und Entspannungskursen sowie Massageangeboten wird die Arbeitsumgebung ständig optimiert.

Mit dem erstmalig ausgelobten Gesundheitspreis zeichnet die BKK advita Unternehmen mit bis zu 300 Beschäftigten aus, die sich für eine nachhaltige Gesundheitsförderung einsetzen. Die Krankenkasse legt neben schulmedizinischen Leistungen ihren Schwerpunkt auf natürliche und nachhaltige Behandlungsangebote. Infos zum Alternativen Gesundheitspreis 2013:

-> www.bkk-advita.de //sk

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'