Anzeige

Anzeige

Begegnen - Lesen. Hören. Sehen.

Schrot&Korn Titel 10/2012

Begegnen - Lesen. Hören. Sehen.

TV-Star und Bio-Bauer

Dieter MoorDieter Moor:
Lieber einmal mehr als mehrmals weniger,
Verlag rororo 2012, 288 Seiten, 9,99 Euro

Gemeinsam mit seiner Frau Sonja betreibt Fernseh-Moderator Dieter Moor bei Berlin einen Demeter-Hof. In diesem Buch beschreibt Moor auf amüsante Art sein Leben auf dem Land. Die Moors sind als Alpen-Aliens in der Dorfgemeinschaft der Einheimischen zwar aufgenommen, doch als der geliebte Hürlimann-Traktor den Geist aufgibt, steht der häusliche Friede und auch die Ehre des Neubauern auf dem Spiel …
Wir verlosen fünf dieser Bücher. Schreiben Sie bis 21.10.12 an Schrot&Korn, Postfach 10 06 50, 63704 Aschaffenburg oder gewinnspiel@schrotundkorn.de. Kennwort: Moor

Vegane Rezepte auf CD

UGB-MedienRezept-Sammlung „Vegan genießen“,
für 14,80 Euro (zzgl. Versand) im UGB-Medien-Shop erhältlich: www.ugb-verlag.de

Vom Kürbisragout mit Linsensprossen über die Grünkern-Bohnen-Pfanne bis zum Kastanienpüree mit Dörrfrüchten: In der neuen CD-Rezeptsammlung „Vegan genießen“ des Verbandes für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V. (UGB) finden sich mehr als 80 vegane Rezepte, die leicht gelingen und ganz ohne tierische Zutaten auskommen. Alle Rezepte sind vielfach erprobt und auch für Einsteiger gut nachzukochen. Die Anleitungen sind leicht verständlich und Schritt für Schritt in jeder Küche umsetzbar. Die vollwertigen Zutaten sind in gut sortierten Bio-Läden allesamt erhältlich.

Vom Abenteuer der gesunden Ernährung

Lange, JanineLange, Janine: Die Ziege in der Brotbüchse,
Books on Demand 2011, 80 Seiten, 9,90 Euro

Die zweifache Mutter Janine Lange beschreibt in ihrem kleinen Buch, wie sie vor knapp drei Jahren die Ernährung ihrer Familie von Pommes & Co. auf Dinkel & Co. umgestellt hat. Daraus ist ein kleines Abenteuer geworden. Denn es hat sich schnell herausgestellt, dass dieses Unterfangen nur in der Theorie leicht ist. Die Praxis hat Janine Lange schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt; so fest waren die Essgewohnheiten ihrer Familie, besonders ihrer Kinder, verankert. Janine Lange hat ihre Erlebnisse sehr amüsant zu Papier gebracht, um auch anderen Mut zu machen, etwas zu ändern.

Krimi im Bio-Milieu

Theiss, EllaTheiss, Ella: Neben der Spur,
Grafit-Verlag 2012, 256 Seiten, 8,99 Euro

Karo Rosenkranz ist eine eher erfolglose Reporterin bei einer Mainzer Lokalzeitung. Dann ist da diese Anzeige der angesehenen Bio-Firma Hepp. Die sucht jemanden für die Öffentlichkeitsarbeit. Karo bekommt den Job und steckt ganz schnell in einem Kriminalfall. Warum wurde ein Anschlag auf die Firma verübt? Waren es radikale Tierschützer, die Hepp vorwerfen, dass die Firma nun auch tierische Produkte anbieten will? Bald ist Karo klar: Hier hat jeder etwas zu verbergen. Aber sie ahnt nicht, dass sie mit ihren Recherchen à la Wallraff andere und sich selbst in tödliche Gefahr bringt …

Theiss, Ella

Der inspirierende, Mut machende Dokumentarfilm Voices of Transition („Die Stimmen des Wandels“) lässt die wichtigsten Protagonisten des agrarökologischen Wandels zu Wort kommen. Experten zeigen, wie man den Herausforderungen von Klimawandel, Ressourcenverknappung und drohenden Hungersnöten mit radikal neuen Wegen begegnen kann.
Der Film kommt rund um den 16. Oktober, dem Welternährungstag, in viele Kinos. Termine auf www.voicesoftransition.org

Seeds of Freedom (also: Saat der Freiheit) heißt ein Film über die Veränderungen in der globalen Landwirtschaft und die Auswirkungen von gentechnisch verändertem Saatgut. Der Link zum kostenlosen englischen Film steht auf www.saveourseeds.org.

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'