Anzeige

Anzeige

"Reise-Oscars" im Gepäck

Die Zeitschrift Geo Saison hat vier umwelt- und sozialverträgliche Reisen – darunter eine Genießerreise – von Veranstaltern des Forum anders reisen (Far) mit der "Goldenen Palme" ausgezeichnet.

Forum anders ReisenEin Drittel der Goldenen Palmen gingen an Mitglieder des alternativen Reiseverbands. "Darauf sind wir stolz", erklärt Ute Linsbauer vom Forum anders reisen. Dabei haben die ca. 150 Mitglieder des Far lediglich einen Marktanteil von knapp einem Prozent.

Für die Genießerreise "Venedig – Lagunenfischer, Küche & Architektur" erhielt der Veranstalter Sapio – Kulinarische Entdeckungsreisen den 1. Preis in der Kategorie "Kurz-, Wellness- und Städtereisen". Ebenso über eine Erstplatzierung freute sich Travel-to-nature.

Die Firma überzeugte die Jury in der Kategorie "Reisen mit Kindern" mit ihrer Familienreise "Viva la Evolución – Galápagos for family". Aventoura empfing für die 16-tägige Kuba-Reise "La combinación perfecta – occidental" den 2. Preis in der Kategorie "Die besondere Pauschalreise". In der Kategorie "Entdecker- und Aktivreisen" erreichte A&E Erlebnisreisen den 3. Platz für die Reise "Abenteuer Bangladesch – Juwel am Delta des Ganges & Brahmaputra". // rb
www.forumandersreisen.de

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'