Anzeige

Anzeige

Leben&Umwelt

Baobab. Ba-o-bab. Bitte mal kurz nachsprechen, macht wirklich Spaß: Ba-oooo-babbb!

Während ich so, die erste Tasse Kaffee (bio, natürlich!) schlürfend, in der Frühlingssonne im Garten sitze, in der Schrot&Korn blättere

Auch in diesem Jahr macht Schrot&Korn bei den Bio-Runnern mit, einer bunt gemischten Laufgruppe, die nicht nur Bio liebt, sondern auch das Laufen.

Gärtner, Bauern und Balkon-Besitzer können jetzt ein Zeichen gegen Gentechnik setzen, indem sie den samenfesten Süßmais „Golden Bantam“ anbauen.

Endlos weit fühlt sich der Strand auf der ostfriesischen Insel Juist an – ein echter Traumstrand mit wunderschöner Dünenlandschaft. Die Insel ist autofrei, Anreisen mit der Fähre nur bei Flut möglich.

FREIZEIT Auf einer Märchenwanderung in der Natur: Wie Erzähler Geschichten zum Leben erwecken und was das mit uns macht.

ÖKOLOGISCH BAUEN Wer ökologisch wohnen möchte, muss vom Wasserspeicher bis zur Solaranlage viel bedenken. Naturbaustoffe sind immer noch Nischenprodukte. Für Umwelt und Gesundheit aber lohnt sich die Mühe.

Ja, dieser Kalender hat seinen Preis. Aber er ist ihn wert.

Rätsel gelöst: Das Ei war vor der Henne. Doch dem Hasen ist das gleich: Er will trotzdem ins Osternest.

Die Deutschen produzieren jede Menge Müll: 454 kg waren es 2015 pro Kopf.