Anzeige

Anzeige

Käse macht glücklich

Genießen Käse (© Fotos Maria Grossmann, Monika Schürle  Rezepte und Foodstyling Susanne Walter)

GENIESSEN Unsere Seelentröster für ungemütliche  Herbsttage heißen Zwiebelsuppe, Gemüseauflauf und Tarte. Einer darf dabei nicht fehlen: Käse.

Im Oktober genießen wir das pure Käseglück. Sein aromatischer Geschmack verleiht unseren Rezepten das besondere Etwas: Ob als Zugabe in zart­schmelz­endem Kartoffelpüree, knusprig gebacken mit Apfel-Chutney oder als süße Klößchen in der Apfel­suppe. Und wer einfach Lust auf eine Käsestulle hat, dem empfehlen wir unser Bauernbrot mit Rotkohl, Feigen und würzigem Munster-Käse.

 

Text Miriam Drescher Fotos Maria Grossmann, Monika Schürle Rezepte und Foodstyling Susanne Walter

Erschienen in Ausgabe 10/2017
Rubrik: Ernährung

Add a comment

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'

Als regelmäßige Leserin des Schrot & Korn Magazins wünsche ich mir, bei Artikeln und Rezepten immer wieder auch den Blick darauf, ob der Käse mit mikrobiellem Lab oder tierischem Lab hergestellt wurde.
Für Vegetarier ist das ein entscheidender Unterschied.