Anzeige

Anzeige

„Ich bin sehr gespannt, wo uns die Reise hinführt“

Wir stellen Ihnen die Gesichter hinter den Bio-Marken vor. Dieses Mal: Emanuel Schmock, Geschäftsführer der Damia GmbH.

Emanuel Schmock und Müsli "Mogli"

Mit der Marke Mogli will Damia-Geschäftsführer Schmock Kinder sinnvoll ernähren.

Spontaner Einfall oder sorgfältige Ideensuche? Warum wurde Ihr Unternehmen gegründet?

Die Idee zur Gründung einer Bio-Lebensmittelmarke für Kinder entstand während einer gemeinsamen Asien-Reise mit meinem Unternehmenspartner Armin Steuernagel. Wir entdeckten dort unser gemeinsames Interesse an ökologischen Produkten und pädagogisch sinnvoller Arbeit mit Kindern. Wir besuchten Kindergärten, Schulen, Lehrerausbildungsstätten und Lebensmittelhändler. Uns wurde dort klar, dass wir uns in Zukunft gemeinsam für das Wohl von Kindern im Rahmen einer verantwortungsvollen Ernährungsweise einsetzen möchten.

Bitte ergänzen Sie: „Bio ist für mich …“

… ein verantwortungsvoller Umgang mit unseren Ressourcen und gleichzeitig unsere „Leidenschaft“.

Was hat Sie in letzter Zeit besonders geärgert oder gefreut?

Gefreut hat mich, ehrlich gesagt, das gemeinsame Spielen mit meinem Neffen im ersten Urlaub seit langer, langer Zeit! Geärgert hat mich, dass ich feststellen musste, dass auch im Biomarkt manchmal das Geschäft vor langfristiger Partnerschaft geht.

Was würden Sie tun, um die Welt jetzt sofort ein bisschen besser zu machen?

Die Finanzmärkte reformieren, um bessere soziale und ökologische Voraussetzungen für alle zu schaffen.

Wo wollen Sie in fünf Jahren stehen?

Wir wollen weiterhin als Ideengeber gemeinsam mit unseren Partnern wachsen und die Vision „Kinder für Gutes begeistern“ weiterentwickeln und ausbauen. Die Reise hat gerade erst angefangen und ich bin sehr gespannt, wo sie uns hinführen wird..

Firmen-Steckbrief:

Name: Damia GmbH
Gegründet: 2012
Firmensitz: Berlin
Mitarbeiter: 11
Spezialität: gute, ökologische Produkte für Kinder
Internetadresse: www.mogli.de

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'