Anzeige

Anzeige

Leckeres für das Büro

Keine Zeit, keine Gelegenheit, keine Möglichkeit – viele stressen ohne gesunde Mahlzeiten durch den Tag. Sie verzichten auf die Mittagspause oder schieben dem Magenknurren einen Schokoriegel vor. Doch das muss nicht sein. // Text und Rezepte Sabine Kumm

© Fotos Lars Marmann

Bunter Salat mit Ananas

Bunter Salat mit Ananas

Brokkoli-Mais-Quiche

Brokkoli-Mais-Quiche

Kartoffelsalat mit Radieschen

Kartoffelsalat mit Radieschen

Blitzschneller Apfelquark

Blitzschneller Apfelquark

Erdbeer-Rhabarber-Smoothie

Erdbeer-Rhabarber-Smoothie

Spinatstrudel mit Schafskäse und Pinienkernen

Spinatstrudel mit Schafskäse und Pinienkernen

Frisches Rohkost-Sandwich

Frisches Rohkost-Sandwich

Gemüsesticks mit zweierlei Dips

Gemüsesticks mit zweierlei Dips

Knackiges Gemüse mit Reis

Knackiges Gemüse mit Reis

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
Miga96
ich find es toll

jetzt hab ich neue ideen für mein pausenbrot
Angelika L.
... man kann es wohl nicht jedem Recht machen...



Ich für meinen Teil bin begeistert und freue mich, endlich weitere Rezepte für die Mittagsmahlzeit im Büro zu haben. Ohne Ofen und Mikrowelle ist es noch mal schwieriger etwas Abwechslungsreiches zu finden. Man will ja nicht wirklich jeden Tag ein belegtes Brot oder Nudelsalat essen.

Ich gehe mal davon aus, dass es keine Buchtipp dazu gibt, sonst hättet Ihr ihn sicher angegeben, Schade.



Dennoch, Vielen Dank für diese Rezepte.
Sabrina Schreiber
Ich bin wirklich ein großer Fan der S&K. Aber Eure Rezepttipps sind diesmal kaum erwähnens- bzw. weiterempfehlenswert. S&K hat sich diesmal so richtig "Mühe" gegeben, Rezepte einzustellen, die zwar vegetarisch, nicht jedoch vegan sind. Oft hält sich dies zumindest die Waage, aber bei so viel Tierqualprodukten habe ich auch keine Lust, die Rezepte in veganisierter Form weiterzuempfehlen.



Man könnte zuweilen meinen, dass selbst die S&K mitunter verzweifelt versucht, die ökologischen Folgen der Tierhaltung (auch für Milch- bzw. Eierprodukte) tunlichst unter den Tisch zu kehren.





Hoffen wir, dass es das nächste Mal wieder besser wird ... Diesmal finde ich es recht enttäuschend - und nicht einmal der "Rohkost"-Sandwich hat wirklich mit Rohkost zu tun ...



Das könnt Ihr besser, schon der Umwelt zuliebe ...



Ich hoffe auf die nächste Ausgabe, dann bitte mit weniger Ei, Milch, Sahne usw.






Siboe
Also, auch ich finde die Rezepte super und alltagstauglich....

weiter so , gerne auch nicht vegan