Anzeige

Anzeige

Schon entdeckt?

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen interessante und neue Produkte vor, die Sie im Naturkostladen finden.

RosengartenMüslistrudel

Gesundes Fast Food - gibt’s so was? Na klar, Müslipackung aufreißen, Schüssel füllen, Milch drübergießen, fertig ist das nahrhafte Frühstück. Wer Zimt und Apfel mag, kommt mit dem Dinkel- Apfelstrudel-Müsli von Rosengarten auf seine Kosten. Die Mischung enthält alles, was einen Apfelstrudel ausmacht: Dinkel (Flocken und Flakes), dazu Apfelringe, Apfelstückchen, Bourbon-Vanille, geröstete Mandeln und Zimt.

OatlyErste Sahne

Auf Sahne verzichtet so mancher beim Essen. Mit Hafer Cuisine von Oatly kommt eine Alternative auf den Tisch, die auf der Basis von Biohafer entwickelt wurde. Großer Vorteil: Die rein pflanzliche Hafersahne enthält nur 13 Prozent Fett, ist ballaststoffreich und frei von Cholesterin, Laktose, Milch- sowie Sojaeiweiß. Das cremige Produkt kann in Rezepten 1:1 gegen Sahne ausgetauscht werden.

ZwergenwieseFruchtig trifft feurig

Heute koch ich, morgen back ich, und was gibt’s übermorgen? Nudeln mit einer schnellen Soße. Zwergenwiese hat gleich zwei Vorschläge parat: Klassisch italienisch die Tomatensauce Ricotta und mit exotisch-würziger Note eine Tomatensauce Papaya-Chili. Beide Soßen sind im Glas fix und fertig angerührt und abgeschmeckt. Nur noch warm machen und servieren.

Demeter FelderzeugnisseVon Hand gemacht

„Knedla“ sagt man in Bosnien, „I Canederli“ sagt der Italiener dazu. Bei uns nennt man sie Klöße oder Knödel. Sehr praktisch für die schnelle Küche gibt’s jetzt die ersten Bio-Mini-Knödel aus der Tiefkühltruhe. Demeter Felderzeugnisse lässt die kleinen Kugeln aus Demeter-Kartoffeln handwerklich herstellen. Sie sind vielseitig von Beilage bis Suppeneinlage einsetzbar und für kreative Kindergerichte ideal.

Innere Wärme

Es muss nicht immer Glühwein sein - wer vom Skifahren oder dem Winterspaziergang durchgefroren nach Hause kommt, kann es auch einmal mit einem Punschrezept aus verschiedenen Tees oder Fruchtsäften probieren. Heißer Holunderbeer- und Apfelsaft mit Zimt und Honig oder Früchtetee mit heißem Kirschsaft wärmen auch ohne Alkohol von innen - Zimt und Nelken bringen die winterliche Note. Wer Ausgefalleneres liebt, rührt einen Löffel Ingwerkonfitüre in heißen Orangensaft und schmeckt mit einer Spur Chili ab - das macht so richtig Lust auf die nächste Winteraktion an der frischen Luft.

Bohlsener MühleKnuspergebäck

Klein, rund und knusprig - die Haferlinge von der Bohlsener Mühle wandern fast von allein in den Mund. Basis sind Haferflocken und Hafermehl mit ihrem feinen nussigen Geschmack sowie Rohrohrzucker und pflanzliches Fett. Für Abwechslung sorgen zwei Varianten mit Kokos oder mit Schoko. Das knusprige Mürbegebäck passt prima zum Kaffee oder Tee.

Martin Evers NaturkostHonigsüß und fruchtig

Darauf fliegen nicht nur Bienen: Die Fruchtschnitten Biene MajaMultifrucht und Biene Maja Apfel-Birne von Martin Evers Naturkost schmecken kleinen und großen Naschkatzen und überbrücken den kleinen Hunger zwischendurch, in der Schule oder beim Sport. Außer Bienenhonig enthalten sie jede Menge Frucht, Mandeln und Vollkorngetreide.

Chimgauer NaturfleischDeftiger Genuss

Abends bleibt in Deutschland die Küche meistens kalt. Für die Wurstplatte zum Abendbrot steuert Chiemgauer Naturfleisch eine Auswahl Bio-Wurstwaren bei. Mild geräucherter Schinken aus der Putenbrust und gewürzter Schweineschinken im Kräutermantel sind kalorienarme Spezialitäten. Die Puten-Minis (Mini-Cabanossi) aus magerem Putenfleisch schnappen sich die Kinder schnell weg.

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

szmtag