Anzeige

Anzeige

Outdoor-Cooking

Rezepte für Glut, Rost und Feuer

Sterneküche unter freiem Himmel? Klingt wild romantisch! Hier finden Sie edle Rezepte für Ihre Gartenparty. Zum Beispiel Thymian-Pfirsiche mit Weinschaum. Warmen Salat von Grillgemüse oder Auberginenkaviar mit Mandel-Vinaigrette. Das begeistert nicht bloß Pyromanen.

Tofusticks

Tofusticks mit Ananas-Dip

Grillgemuse

Warmer Salat von Grillgemüse

Wrap

Tomate-Mozzarella-Wrap

Schafskaese

Gegrillter Schafskäse

Pfirsiche

Pfirsiche mit Weinschaum

Auberginen

Auberginenkaviar

Kartoffeln

Rosmarin-Kartoffeln

Die richtige Temperatur

Die Zeitangaben fürs Garen und Backen am offenen Feuer können nur eine Orientierung sein. Die Hitze auf dem Rost oder in der Glut kann stark variieren. Deshalb ist beim Outdoor-Cooking Fingerspitzengefühl gefragt, das heißt, das Grill- oder Backgut immer mal wieder zwischendurch in Augenschein nehmen, damit es nicht verbrennt. Bei zu großer Hitze Rosthöhe variieren oder Glut etwas auseinanderziehen.

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar

incl. 'http://'
siggi
Eine tolle Anregung!! Da wir nächstes Wochenende auf Gomera campen wollen sind ein paar neue Ideen nicht schlecht...und bei den Fotos bekommt man gleich Hunger und Lust in der Natur zu kochen!!!herzliche Grüße von der Villa Kunterbunt Teneriffa