Anzeige

Anzeige

Sporternährung - Rezepte mit Sportsgeist

Iss Dich fit!

„Essen Sie, worauf Ihr Körper wirklich Lust hat!“, rät die Triathletin Imke Schiersch, denn mit der richtigen Ernährung steigt auch die Leistungsfähigkeit. Die Profi-Sportlerin verrät uns ihre Lieblingsmahlzeiten aus kunterbunten Leckerbissen der Natur.

Quinoa mit Thai-Gemüse

Fruchtiger Avocado-Joghurt-Starter

Gemüsepasta mit Antipasti

Blumenkohl-Orangen-Suppe

Spinatsalat mit Avocado-Dressing

Hafer mit Apfel und Vanille

Vital-Drink mit Möhren

Ofengemüse mit Rosmarin
Hefeschnecken mit Zimt

Zum Weiterlesen

Noch mehr Infos zu Sporternährung liefert der Schrot&Korn-Artikel „Müsli statt Doping“ sowie das Interview „Ernährung für Radler. Richtig essen und trinken.

Kommentare

Kommentar­bild via Gravatar
Siegfried
Gesunder Genuss nicht nur für Power-Sportler, unkompliziert und doch nicht alltäglich. Schön, dass in den Rezepten oft die veganen Alternativen aufgeführt werden (wenn auch nicht ganz durchgängig, aber immerhin, das findet man nicht allzu oft)...

szmtag