Anzeige

Anzeige

Alle Archive
Schlagwort: Milch

Auflauf mit Igel-Stachelbart und ZucchiniFür 4 PersonenZubereitung: ca. 20 Minuten + Backzeit ca
0

Grüntee-Parfait

Ausgabe 09/2005

Grüntee-ParfaitFür 4 Personen280 ml Sahne100 ml Milch6 TL Genmaicha (japanischer Grüntee mit Reis)2 Eigelbe40 g Rohrzucker
Hirse „Möhren und Minze“ oder „Banane-Ingwer“Für 2 PersonenZubereitungszeit: ca. 30 Minuten150 g HirseMöhren und Minze:550 ml Gemüsebrühe200 g Möhren75 g Tiefkühl-Erbseneinige PfefferminzblättchenÖl zum Dünsten2 EL ZitronensaftKräutersalzBanane-Ingwer:450 ml Milch1 Tütchen Bourbon-Vanillezuckerje 1 TL Ingwer und Koriander1 Banane50 g entsteinte Datteln2 EL gehackte Mandeln
0

Für fünf hungrige Mäuler

Ausgabe 07/2005

Für fünf hungrige MäulerFür 5 PersonenZubereitungszeit: ca. 30 MinutenSalat:3 Fleischtomaten1 Salatgurke250 g Schafskäse oder Mozzarella4 EL Olivenöl2 EL Balsamico-EssigKräutersalz, frischer PfefferZucchini mit Püree:500 ml Milch500 ml Wasser1 Kartoffelpüree (für 1 l Flüssigkeit)etwas geriebene Muskatnuss600 g Zucchini250 ml Gemüsebrühe100 ml süße Sahne2 Päckchen helle FeinkostsoßeSchokoladenpudding:5 Becher Schokoladenpudding (je 125 g)5 EL Mandelblättchen
0

Heute mal nur für mich

Ausgabe 07/2005

Heute mal nur für michFür 1 PersonZubereitungszeit: ca. 30 MinutenTomatensuppe:1 Tütchen Instant-Tomatensuppeeventuell 1 EL SahneBrokkoli-Omelett:1 kleiner Brokkoli in Röschen75 g saure Sahne3 Eier2 EL SchnittlauchröllchenKräutersalz, frischer Pfeffer2 EL OlivenölMilchreis mit Amarena:500 ml Milch1 Päckchen Milchreis mit Bourbon-Vanille3 EL Amarena-Kirsch-Marmelade

0

Brokkoli-Muffins

Ausgabe 04/2005

Brokkoli-MuffinsErgibt 12 Stück, Zubereitungszeit:ca. 25 Minuten + ca
0

Hefekränze mit Osterei

Ausgabe 03/2005

Zum Osterfrühstück wurden früher geweihte Eier gegessen. Dazu fand sich oft ein frisch gebackener Hefezopf oder ein anderes Osterbrot mit Butter auf dem Tisch

0

Feigensenf

Ausgabe 12/2004

Für Non-KonformistenFür 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten +ca

Das Rezept ist von unserer Uroma. Sie hat den groben Zucker noch selber zu Puderzucker gestampft

Die schmecken wirklich toll – je länger sie aufbewahrt werden, desto besser.Claudia SchlüterErgibt 2 Bleche oder 15-20 Plätzchen, Zubereitung: ca
0

Vegi-Wraps mit Tofu

Ausgabe 07/2004

Für 4 Personen,Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten + 45 Minuten Wartezeit für den TeigFladen:120 g Weizenmehl (1050er oder Vollkorn)125 ml Milch125 ml Mineralwasser2 EierSalzÖl zum BackenFüllung:250 g TofuÖl4 kleine Tomaten1 Glas Mais1 Glas KidneybohnenChili nach Geschmack200 g Erntesegen-Aufstrich Hoummous, z
0

Gefüllte Hirsecrêpe-Sticker

Ausgabe 06/2004

Ergibt ca. 70 StückZubereitungszeit: ca
0

Beeren-Milchreisdessert

Ausgabe 06/2004

Für 10 PersonenZubereitungszeit: ca. 50 MinutenLässt sich gut am Tag zuvor vorbereiten
0

Apfel-Palatschinken

Ausgabe 02/2004

Für 4-6 Personen als DessertZubereitungszeit: ca. 70 MinutenApfelfüllung:3 Äpfeletwas Zitronensaft125 ml Weißwein oder Apfelsaft80 g Honig1 TL mit Vanillemark vermengter Staubzucker1/2 ZimtstangePalatschinken:250 ml Milch2 Eier1 TL Rohrohrzuckereine Prise Salz150 g WeizenvollkornmehlÖl zum BackenHonigobers:1 EL Honig3 EL Schlagobers, geschlagen
0

Apfelstrudel

Ausgabe 02/2004

Für 10 Personen als DessertZubereitungszeit: 1 Stunde + 1 Stunde Ruhezeit + 50 Minuten BackzeitTeig:250 g Weizenvollkornmehl200 ml Milch, lauwarm1 Eieine Prise Salz25 g MaiskeimölÖl und Butter zum BestreichenFüllung: 3 kg Äpfel250 g süße Brösel, z.B
0

Buchteln mit Vanillesoße

Ausgabe 02/2004

Für 4-6 Personen als DessertZubereitungszeit: 45 Minuten + 2 Stunden Ruhezeit + 30 Minuten Backzeit300 ml Milch40 g Germ500 g Weizenvollkornmehl100 g Honig3 Eidottereine Prise Salzabgeriebene Schale einer Zitrone100 g ButterZwetschgenmarme-ladeVanillesoße
1

Vanillesoße

Ausgabe 02/2004

Für 4-6 Personen (zu einem Dessert)Zubereitungszeit: 5-10 Minuten10 g Vanillepuddingpulver500 ml Milch2 Eidotter60 g Zucker1/2 Vanilleschote
0

Nuss-Topfen-Knödel

Ausgabe 02/2004

Für 18 KnödelZubereitungszeit: ca. 55 Minuten + 2 Stunden zum Ziehenlassen und KaltstellenTopfenteig:25 g Butter2 EL Staubzucker350 g Topfen2 Eierabgeriebene Schale einer Zitroneein Spritzer Rum oder Zitronensafteine Prise Salz100 g SemmelbröselNussfülle:125 g Nüsse, gerieben70 g Semmelbrösel100 ml Milch30 g Rohrohrzuckeretwas Honigein Schuss Rum oder Zitronensaftabgeriebene Schale einer Zitroneeine Prise Salzeine Prise Zimt50 g Nougat1 EidotterZuckerbrösel:100 g Butter100 g Semmelbrösel50 g Rohrohrzuckereine Prise Zimt1 Päckchen Vanillezucker

0

Kaiserschmarren

Ausgabe 02/2004

Für 4-6 Personen als DessertZubereitungszeit: ca. 30 Minuten + 30 Minuten Ruhezeit150 g Weizen50 g Gerste50 g Hirse50 g Buchweizen300 ml Wasser60 g Datteln2 EL Rum oder Zitronensaft oder Milch250 ml Milch4 EidotterSalz50 g Butter5 Eiklar
0

Kakaogetränk mit Chili

Ausgabe 12/2003

Für 2 PersonenZubereitungszeit: ca. 5 Minuten200 ml Wasser200 ml Milch100 ml süße Sahne5 TL (ca
0

Steckrübengratin mit Ingwer

Ausgabe 12/2003

Für 4 PersonenZubereitungszeit: ca. 25 Minuten + ca
Für 4 PersonenZubereitungszeit: ca. 45 Minuten500 ml Milch50 g Speisestärke4 EL Rohrohrzucker25 g Mohn1 Vanilleschote4 Orangen2 EL Agavendicksaft
0

Weihnachtstorte

Ausgabe 11/2003

Springform mit 26 cm DurchmesserZubereitungszeit: ca. 2 Stunden + Zeit zum KaltstellenTeig:10 Eigelbe150 g Marzipanrohmasseeine Prise Meersalz1 Messerspitze VanillepulverSchale von einer ZitroneZimt10 Eiklar320 g Rohrohrzucker n 160 g Weizenmehl Typ 55030 g Weizenstärke300 g Haselnüsse, gemahlen und leicht geröstetFüllung:500 ml Milch150 g Rohrohrzucker1 Päckchen Vanillepudding n 500 g weiche Butter150 g Zartbitterschokoladeetwas OrangenölVerzierung: 300 g Marzipanrohmasse150 g Puderzuckeretwas Zartbitter-schokolade n Dinkelsterne (s
0

Pfannkuchen mit Spinatfüllung

Ausgabe 10/2003

Wenn der pubertierende Sohn am Nerven ist, bleibt einfach keine Zeit für aufwändige Gerichte. Mein Tipp: Pfann-kuchen in allen VariationenPetra Lang, RedaktionsassistenzFür 2 PersonenZubereitungszeit: 20 Minuten200 g Weizenmehl (Typ 1050)1-2 Eierca
Für 4 PersonenZubereitungszeit: ca. 25 Minuten1 l Milch1 Päckchen Vanillezucker2 EL Rohrohrzucker1 EL Sonnen-blumenöl350 g BandnudelnAprikosensauce: 500 g reife -Aprikosen150 g Naturjoghurt1 EL Agavendicksaft4 TL gehackte Mandeln