Anzeige

Anzeige

Alle Archive
Schlagwort: Mandeln

Leicht. Kuchen mit ca. 8 Stücken. Zubereitungszeit: 15 Minuten + 45 Minuten Backzeit.

Belohnung für Gipfelstürmer. Zubereitungszeit: 60 Minuten. 

Gorgonzola trifft Kürbis. Mittelschwer. 12 Stücke.

Mach mal Brotzeit. Laktosefrei. Leicht. Für ca. 6 Brote.

Kühle Rohkost – vegan, glutenfrei, laktosefreimittel – 6 TörtchenZubereitungszeit: ca. 40 Minuten(+ ca

Voller Vitamine. Vegan, glutenfrei, laktosefrei. Leicht. 2 große Gläser à 400 ml. 

Unwiderstehlich. Mittelschwer. Für 6 Silikonformen. Mini-Gugelhupf à 100 ml Inhalt.

Für Suppen-„Häschen“. Vegan. Laktosefrei. Leicht. 4 Portionen.

Frühling zum Naschen. Laktosefrei. Mittelschwer. Für 1 Backform 20 cm. 8 Stücke.

Raffinierte Rohkost. Leicht. 4 Portionen. Zubereitungszeit: 40 Minuten + Marinierzeit: 1–2 Stunden (am besten aber über Nacht).

Pasta einmal anders. Leicht. 4 Portionen. Zubereitungszeit: 45 Minuten.

Ein Hochgenuss. Mittelschwer. Form mit 24 cm Durchmesser. Gesamtzeit: 30 Min. + Backzeit + Auskühlzeit.

Hingucker bei jeder Einladung. Vorbereitungszeit: 35 Minuten, Ruhezeit: 80 Minuten. Backzeit: 25–30 Minuten. 

Vegane Versuchung. Zutaten für 30 Stück. Zubereitungszeit: 40 Minuten + 30 Minuten Kühlzeit + Trocknungszeit.

Vegan, glutenfrei. Für 4 Personen. Zubereitungsdauer: 45 Minuten.

gut vorzubereitenFür 4 PortionenZubereitungszeit: 40 Minuten + Backzeit 45 Minuten Pro Portion (bei 4 Portionen): 820 kcal; 33 g F, 21 g E, 108 g KH6–8 Semmeln vom Vortag¾ l frische VollmilchSalzabgeriebene Schale von einer Zitrone2 TL Vanillezucker80 g Rohrzucker3 Eier1 kg Äpfel (zum Beispiel Elstar und Topaz)Saft einer ½ Zitrone4 EL Butter50 g Rosinen50 g Mandelstifte

laktosefrei, glutenfreifür ca. 15 StückZubereitung: ca

glutenfrei, eifrei – für ca. 20 StückZubereitung: 40 Min + Backzeit: ca

raffiniertZutaten für 4 Personen Pro Portion: 365 kcal; 29 g F, 8 g E, 18 g KHFür die Suppe40 g Ingwer500 g Kohlrabi3 Schalotten250 g Staudensellerie2 EL Olivenöl100 ml Apfelsaft100 ml Sahne800 ml Gemüsebrühe3 EL MandelmusSalzPfefferFür die Chips1-2 Ingwerknollen2-3 EL Kartoffelstärke500 ml Öl zum Frittieren, Meersalz

schmeckt warm und kaltFür vier PersonenZubereitung: 30 Min. + Backzeit: 40 Min
Veganfür 4 PortionenZubereitungsdauer: 25 Min.Pro Portion: 760 kcal; 41 g F, 18 g E, 78 g KH250 g Instant-CouscousSalz600 g Strauchtomaten1 Salatgurkeje 1 Bund Minze, Petersilie und Dill60 g getrocknete Aprikosen1 Bio-Zitrone100 g Mandeln8 EL gutes OlivenölPfeffer1–2 TL AgavendicksaftAußerdem:250 g Sojajoghurt2 EL Agavendicksaft1 kleine, fein gehackte Chilischote½ TL gemahlener Kreuzkümmel2 EL ZitronensaftSalz, Pfeffer
veganZutaten für 4 PortionenZubereitungszeit: 20 Minuten + 30 Minuten Garzeit + 20 Minuten AuskühlzeitPro Portion: 480 kcal; 32 g F, 18 g E, 31 g KH150 g Puy-Linsen160 g Mandeln1 EL Ahornsirup2 EL Zitronensaft1 EL mittelscharfer Senf (vegan)3 EL Olivenöl1 rote Zwiebel6 Radieschen200 g Karotten2 Mini-SalatgurkenSalz, gemahlener Pfeffer
Etwas BesonderesFür eine Terrinenform mit 1 l InhaltZubereitung: 60 Minuten + GefrierzeitPro Portion (bei 10 Stücken) 340 kcal,21 g F, 4 g E, 35 g KH100 g Mandelblättchen190 g Rohrohrzucker, fein80 g Zitronat60 g Orangeat0,5 l Schlagsahne20 g Honig60 g EiweißKirschen aus dem Glas, abgetropft und tiefgekühlt