Anzeige

Anzeige

Alle Archive
Schlagwort: Landwirtschaft

INTERVIEW Die Tierhaltung muss sich ändern, sagt Professor Harald Grethe, der unter anderem das Landwirtschaftsministerium berät.

Max Schlarb ist Landwirt. Er setzt auf Bio-Anbau – und auf Vielfalt. Bewusst hat er sich gegen Spezialisierung und große Mengen entschieden. Damit er so wirtschaften kann, wie er es für richtig hält.

Homöopathie hilft. Nicht nur beim Menschen, auch bei Tieren. Milchkühe bekommen immer häufiger Globuli verabreicht – vor allem von Bäuerinnen. // Leo Frühschütz

Bevor die neuen Azubis der EthikBank ihre Arbeit antreten, müssen sie ein Praktikum in der Landwirtschaft absolvieren.

Anders als ihre Artgenossen in konventionellen Ställen dürfen die Schweine vom Schultenhof im Wald leben. Was sie dort tun? Dösen, wühlen und vor allem: Eicheln fressen. // Magdalena Fröhlich (Fotos und Text)

Das INKOTA-netzwerk hat ganz frisch den Drehbuchwettbewerb „Sense mit Monokultur!“ gestartet. Gesucht werden Ideen für einen Kinospot zum Thema sozial-ökologische Landwirtschaft und Ernährung weltweit.